Wir
Mitgliedschaft
Museumskarte
Aktuelles
Das Museum
Projekte
Publikationen
Fachgruppen & Arbeitskreise
Aus- und Weiterbildung
Kulturpolitik
Links
KontaktSuchenEnglishtweetfacebookrssNewsletteraaa
   
HomeDas MuseumThemen > MINERVA Plus (EU)
Themen 

MINERVA Plus (EU)

MINERVA Plus ist die Erweiterung und Fortführung des bis 2005 befristeten Projektes MINERVA. Hieran sind auch die neuen EU-Mitgliedsstaaten beteiligt. Das Projekt umfasst damit folgende europäische Länder: Österreich, Belgien, Tschechien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Großbritannien, Ungarn, Niederlande, Irland, Italien, Malta, Polen, Portugal, Spanien, Schweden und Slowenien (Israel und Russland sind als assoziierte Partner beteiligt).

 

MINERVA / MINERVA Plus bildet ein Exzellenznetzwerk, das im Rahmen des IST-Programmes der Europäischen Union finanziert und vom italienischen Kulturministerium koordiniert wird. Die Aufgaben von MINERVA / MINERVA Plus sind sehr umfangreich: Zum einen fungiert es als Sekretariat für die National Representatives Group (NRG). An dieser Experten-Gruppe nehmen für Deutschland ein/e Vertreter/in des Bundesrates und ein/e Vertreter/in für die Bundesregierung teil, die von den Kultusministerien benannt wurden. Die National Representatives Group soll generell das Bewusstsein für qualitativ hochwertige digitale Kulturinhalte in ihren Ländern erhöhen, mit dem Ziel, Aktivitäten in diesem Bereich zu fördern und zum Aufbau nationaler Digitalisierungsstrategien beizutragen.

 

Zum anderen betreibt MINERVA Plus selbst auch inhaltliche Arbeit im Rahmen von fünf thematischen Arbeitsgruppen in den Bereichen

Benchmarking von Digitalisierungsaktivitäten,
Metadaten und Zugang zu digitalen Kulturressourcen,
Interoperabilität,
Good Practice und Kompetenzzentren, sowie
Zugang und Qualitätskriterien für Kulturwebsites.

Diesen Arbeitsgruppen wurde im Verlauf der Arbeit eine weitere Arbeitsgruppe mit dem Thema

Langzeitarchivierung digitaler Ressourcen

hinzugefügt.

 

Arbeitsergebnisse der MINERVA / MINERVA Plus-Arbeitsgruppen sind Publikationen mit Empfehlungen, Leitfäden, Qualitätskriterien und Good-Practice-Handbücher für den Sektor des kulturellen Erbes. Die Dokumente liegen in englischer Sprache, meist aber auch als Übersetzung vor oder sind als Übersetzung in die deutsche Sprache in Vorbereitung.


Links

Homepage von MINERVA/MINERVA Plus

Publikationen von MINERVA/MINERVA Plus

Museo&Web, ein "Werkzeugkasten" zur Planung für kleine und mittlere Museen, herausgegeben von der MINERVA WP5 Italien (z.Zt. nur in englischer und italienischer Sprache).


 
 
Sitemap | Impressum | Seite drucken