Wir
Mitgliedschaft
Museumskarte
Aktuelles
Das Museum
Projekte
Publikationen
Fachgruppen & Arbeitskreise
Aus- und Weiterbildung
Kulturpolitik
Links
HomeKontaktSuchenEnglishrssNewsletteraaa
   
HomeAktuelles > Jobbörse
Jobbörse 

An dieser Stelle bietet der Deutsche Museumsbund Museen und anderen Kultureinrichtungen die Möglichkeit, museumsrelevante Jobangebote online zu veröffentlichen (Prüfung vorbehalten). Wir weisen darauf hin, dass wir keine Ausschreibungen für studentische Praktika, studentliche Hilfskräfte oder freie Mitarbeit veröffentlichen. 

 

Die Insertion eines Stellenangebots in der Online-Jobbörse des Deutschen Museumsbundes ist für korporative Mitglieder kostenfrei. Für andere Inserenten wird eine Bearbeitungsgebühr von 50.- EUR (inkl. MwSt.) erhoben.

Bitte senden Sie Ihr Stellenangebot samt dem Bewerbungsende (und bestenfalls unter Angabe der Mitgliedsnummer) per Email an office@museumsbund.de.

 

Für alle Bewerber!

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und NICHT an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht möglich.

Vielen Dank!

 

Weitere Stellenangebote aus dem Museumsbereich finden Sie auch auf der Homepage des Verbandes der Museen der Schweiz (VMS) mehr


Lüdenscheid

Städtische Galerie der Stadt Lüdenscheid

Mitarbeiter/in zur Unterstützung der Galerieleitung

Die Stadt Lüdenscheid (ca. 80.000 Einwohner) - Kreisstadt im Märkischen Kreis - stellt zum 01.01.2009 in einem befristeten Beschäftigungsverhältnis für zwei Jahre eine/n

Mitarbeiter/in zur Unterstützung der Galerieleitung

im Umfang von 17 Wochenstunden ein für die Tätigkeit in der Städtischen Galerie der Stadt Lüdenscheid.

Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 11 TVöD bewertet.

Zu den Aufgabenschwerpunkten gehören (nach Abstimmung mit der Galerieleitung) insbesondere:

· selbständige Durchführung von Ausstellungen moderner und zeitgenössischer Kunst
· Entwicklung von Rahmenprogrammen
· Budgetplanung
· Katalogplanung und Durchführung
· Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
· selbständige Abwicklung von Restaurierungsvorhaben
· selbständige Planung und Durchführung anderer Projekte

Die Stelle setzt folgende Anforderungen voraus:

· abgeschlossenes Hochschulstudium der Kunstgeschichte ist wünschenswert
· sehr gute Kenntnisse der Kunst des 20./21. Jahrhunderts
· Museums- bzw. Ausstellungserfahrung
· Sprachliche Kompetenz und Stilsicherheit bei Verfassen von Texten
· Hohe Belastbarkeit, Konzeptionsstärke, eigenverantwortliches Arbeiten
· Routinierter Umgang mit Standardsoftware (MS-Office, Internet)
· Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung ist wünschenswert

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person des Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Für Rückfragen und weitere Auskünfte steht Ihnen die Leiterin der Städtischen Galerie Frau Möller unter der Tel.-Nr. 02351/172509 zur Verfügung.

Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 15.12.2008 an die

Anschrift: Stadt Lüdenscheid
- Kulturamt -
Alte Rathausstr. 3
58511 Lüdenscheid

Eintragsdatum

24.11.2008

Bewerbungsende:

15.12.2008

Quelle:

Deutscher Museumsbund


 
 
Sitemap | FAQs | Impressum | Seite drucken