Wir
Mitgliedschaft
Museumskarte
Aktuelles
Das Museum
Projekte
Publikationen
Fachgruppen & Arbeitskreise
Aus- und Weiterbildung
Kulturpolitik
Links
KontaktSuchenEnglishtweetfacebookrssNewsletteraaa
   
HomeDas MuseumThemen > Bürgerschaftl. Engagement
Themen 

Das Bürgerschaftliche Engagement, in Deutschland meist als "Ehrenamt" bezeichnet, ist in aller Munde: Ob bei den Kirchen, im Sport, im sozialen Bereich, nichts ginge mehr ohne eine Vielzahl von Freiwilligen, die ohne Bezahlung wichtige Dienste leisten.

 

In den letzten Jahren hat die Zahl der Freiwilligen auch in den Museen konstant zugenommen. Dies veranlasste den Vorstand des Deutschen Museumsbundes im Rahmen seiner Jahrestagung 2005 in Karlsruhe, eine Arbeitsgruppe einzusetzen mit dem Auftrag, ein Positionspapier zu diesem Thema zu erarbeiten. Die Arbeitsgruppe bestand neben Mitgliedern des Vorstands aus Personen, die sich theoretisch und praktisch mit der Organisation von Freiwilligenprogrammen beschäftigt hatten. Der Geschäftsführer eines großen Museums komplettierte die Runde, die sich im Übrigen auch externen Rat zu speziellen Themen einholte. In einem 2-jährigen Prozess erarbeitete sie eine Vorlage, die zunächst einer großen Zahl von Museen zur Diskussion übergeben wurde. Hieraus entstand die Publilkation "Bürgerschaftliches Engagement im Museum", die als Positionspapier im März 2008 veröffentlicht wurde.

 

Da verschiedentlich intensiv über den Sinn des Einsatzes von Freiwilligen im Museum diskutiert wird, beschäftigt sich die Publikation zunächst ausführlich mit dem Pro und Contra, kommt dabei allerdings, wie könnte es anders sein, zu einem positiven Ergebnis. Die Hauptzielrichtung ist es aber, Museen Hilfen an die Hand zu geben, wie sie ein Freiwilligenprogramm strukturiert aufbauen können und woran sie dabei denken müssen. Museen, die bereits so ein Programm durchführen, können vielleicht an der einen oder anderen Stelle interessante Überlegungen mitnehmen. In dem Papier wird im Übrigen zwischen hauptamtlich geleiteten und rein ehrenamtlich geführten Museen unterschieden, weil sich für diese Gruppen höchst unterschiedliche Verfahrensweisen ergeben.

 

Download der Publikation "Bürgerschaftliches Engagement im Museum" [1 MB]


Links

 

Bagfa – Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen e.V.

Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement

Stiftung Bürger für Bürger

Stiftung Mitarbeit

 

Darüber hinaus finden sich Informationen zum Bürgerschaftlichen Engagement auf den Webseiten des Instituts für Museumsforschung der Staatlichen Museen zu Berlin sowie auf den Seiten der regionalen Museumsorganisationen. Die Seiten dieser Einrichtungen sind in diesem Internet-Portal in der Rubrik „Links“ gelistet.


 
 
Sitemap | Impressum | Seite drucken