Wir
Mitgliedschaft
Museumskarte
Aktuelles
Das Museum
Projekte
Publikationen
Fachgruppen & Arbeitskreise
Aus- und Weiterbildung
Kulturpolitik
Links
KontaktSuchenEnglishtweetfacebookrssNewsletteraaa
   
HomeFachgruppen & ArbeitskreiseArchäologische Museen (FG) > Termine
Archäologische Museen (FG) 
Tagungen

Tagungsankündigungen

3.bis 4.März 2016 - Mainz - Tagung - "Museen – Orte des Authentischen?"

Internationale und interdisziplinäre Tagung des Leibniz-Forschungsverbunds „Historische Authentizität“ , 3. und 4. März 2016 in Mainz. Die Fachgruppe Archäologische Museen richtet dort am 4. März das Einstiegspanel aus. Gemeinsam mit Referenten aus Archäologie, Kunstgeschichte, Naturkunde und Psychologie soll die Frage diskutieren werden, ob das Original ein Garant des Erfolges ist.
Informationen zur Gesamttagung finden Sie hier.
Anmeldungen zur Tagung sind der Tagungsorganisation zufolge, trotz anderslautender Angaben im Internet, noch möglich.

 

29. März bis 01. April 2016 - Chemnitz - Gemeinsame Tagung des Mittel- und Ostdeutsche Verbands für Altertumsforschung e. V und des West- und Süddeutschen Verbands für Altertumsforschung e. V.

Im März lädt der Mittel- und Ostdeutsche Verband für Altertumsforschung e. V und der West- und Süddeutschen Verband für Altertumsforschung e. V. vom 29. März bis 01. April 2016 nach Chemnitz ein. Interessant dürften die AG Theorien in der Archäologie (AG TidA) sein. Sie befasst sich unter dem schönen Titel "Theory on stage" mit dem "Museum als Diskursraum archäologischer Theorie?" Die neue AG zur Wissenschaftsgeschichte widmet sich  Ausstellungen zur Ur- und Frühgeschichte im kurzen 20. Jahrhundert. Infos hier.



8. bis 11. Mai 2016 - Erfurt - Jahrestagung des Deutschen Museumsbundes - "Der Knoten im Netz. Museen als Ankerpunkte"


Jahrestagung des Deutschen Museumsbundes. Vom 8. bis 11. Mai geht es in Erfurt um ein Thema, das uns alle angeht: "Der Knoten im Netz. Museen als Ankerpunkte in der Region. Die Fachgruppe nimmt diesen Themenvorschlag auf und wird sich im Rahmen des Fachgruppentreffens mit verschiedenen Aspekten des Netzwerkens und Kooperierens befassen. Es konnten Kollegen aus sehr unterschiedlichen Häusern für einen Beitrag gewonnen weden, sodass das Thema aus verschiedenen Blickwinkeln erörtern werden kann. Das vorläufige Programm zu unserem Fachgruppentag finden hier.



6. bis 8. Mai.2016 - Berlin - Jahrestagung der DGUF - "Archäologie & Macht"


Jahrestagung (6. – 8. 5. in Berlin) der DGUF. Dort dreht es sich um Machtstrukturen, allerdings nicht als historisches Phänomen, sondern als Sachverhalt der auch archäologische Arbeitswelten, ganz gleich wo, bestimmt, prägt und beeinflusst. In dem Zusammenhang soll auch die museale Welt beleuchtet werden. Die Veranstalter haben hierzu folgende Stichwort formuliert, die ich hier der Einfachheit halber zitiere: „Museen als Instanzen mit Macht (z.B. der Hoheit über Objekte), Museen als Spielball der Mächte und diversester Erwartungen verschiedenster Interessengruppen und Player, Museen unter dem Diktat der Besucherzahlen. Vielleicht auch das Thema von Konkurrenz und Macht zwischen Museen. Die zeitgeistigen Schlagworte "Citizen Science", "mehr Bürgerbeteiligung", "mehr Ehrenamt" als Chance oder als Gefahr für die Museen?“

Derzeit läuft hierfür der Call for Papers. Wer dazu einen Beitrag leisten möchte, melde sich bitte direkt bei Frank Siegmund. Infos zur Tagung hier.

 
 
Sitemap | Impressum | Seite drucken