Wir
Mitgliedschaft
Museumskarte
Aktuelles
Das Museum
Projekte
Publikationen
Fachgruppen & Arbeitskreise
Aus- und Weiterbildung
Kulturpolitik
Links
KontaktSuchenEnglishtweetfacebookrssNewsletteraaa
   
HomeKulturpolitikBund > Deutscher Bundestag
Bund 

Nach der Berufung des Staatsministers für Kultur und Medien im Oktober 1998 richtete der Deutsche Bundestag im November des selben Jahres den Ausschuss für Kultur und Medien ein. Dieses Gremium befasst sich in erster Linie mit Kulturbelangen von gesamtstaatlicher Bedeutung. Museumsrelevante Schwerpunktthemen sind beispielsweise Urheberrecht, Ausstellungsvergütung, Kulturprogramm "Neue Länder", Gedenkstätten und Erinnerungskultur, Rückführung von Kulturgütern, Kulturgüterschutz. Innerhalb des Ausschusses für Kultur und Medien gibt es den Unterausschuss Neue Medien, der sich mit den Veränderungen der Medienlandschaft und den Auswirkungen auf den Kulturbetrieb beschäftigt.

 

Zur Fortsetzung der im 15. Deutschen Bundestag begonnenen Arbeit hat auch der 16. Deutsche Bundestag eine Enquete-Kommission "Kultur in Deutschland" eingerichtet. Auf der Grundlage einer Bestandsaufnahme werden Handlungsempfehlungen erarbeitet, die Eingang in die Gesetzgebung finden sollen. Themen der Bestandsaufnahme sind u.a. die kulturelle Grundversorgung, die kulturelle Bildung, die öffentliche und private Kulturförderung, Kulturfinanzierung, die soziale Lage von Künstlerinnen und Künstlern.


Links

Ausschuss für Kultur und Medien

Schlussbericht der Enquete-Kommission "Kultur in Deutschland" (16. Wahlperiode)

 

 


 
 
Sitemap | Impressum | Seite drucken