Wir
Mitgliedschaft
Museumskarte
Aktuelles
Das Museum
Projekte
Publikationen
Fachgruppen & Arbeitskreise
Aus- und Weiterbildung
Kulturpolitik
Links
KontaktSuchenEnglishtweetfacebookrssNewsletteraaa
   
HomeProjekteMuseum und Migration > Museumsbund und Migration
Museum und Migration 
Museumsbund und Migration

 

Seit 2009 beschäftigt sich der Deutsche Museumsbund mit den Themen Migration und Kulturelle Vielfalt. Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen Aktivitäten, Tagungen und Publikationen.

 

Werkstattgespräch

Am 10. Dezember 2009 fand das Werkstattgespräch "Museum - Migration - Kultur - Integration" im Berliner Museum für Kommunikation statt. Ziel war es, die verschiedenen Akteure und Initiativen zu den Themen Museum, Migration und Kulturelle Vielfalt zusammen zu führen, Positionen zu bündeln und Zukunftsperspektiven zu entwickeln. Konkret wurde die Gründung eines beim Deutschen Museumsbund angesiedelten Arbeitskreises angestrebt.

 

Das Programm des Werkstattgesprächs finden Sie hier.

 

 

Memorandum

Aus dem Werkstattgespräch heraus wurde von den teilnehmenden Museen und Verbänden gemeinsame Aufgaben und Ziele für einen bundesweiten und spartenübergreifenden Arbeitskreis von Museen in einem Memorandum formuliert. 

 

Das Memorandum finden Sie hier.

 

 

Arbeitskreis Migration, angesiedelt beim Deutschen Museumsbund 

Im Rahmen der Jahrestagung des Deutschen Museumsbundes fand am 5. Mai 2010 die konstituierende Sitzung des neu gegründeten Arbeitskreises Migration statt. Seit dem tagen 2 mal jährlich interessierte Museumsmitarbeiter zum Thema. Derzeit erarbeitet der AK einen Leitfaden, der als Entwurf im Internet veröffentlicht ist. Der AK bittet um Anmerkungen, Ideen und Kritik.

 

Informationen zum AK finden Sie hier; den Entwurf des Leitfadens hier

 

Museumskunde 1/2010

Anknüpfend an das Werkstattgespräch 2009 erschien 2010 eine Museumskunde Museumskundemit verschiedenen Beiträgen zum Themenkomplex "Museum, Migration und Kulturelle Vielfalt". Informationen zur Museumskunde, zur Bestellung usw. finden Sie hier.

 

KulturGut vermitteln - Museum bildet!

Im Jahr 2010 entstand im Rahmen des Projektes KulturGut vermitteln - Museum bildet! eine Datenbank mit über 1000 Bildungs- und Vermittlungsangeboten, die ständig erweitert wird. Die Projekte, die die Museen dem Schwerpunkt "Kulturelle Vielfalt" zuordnen, können über die Suchmaske gesondert abgerufen werden. So ist ein ganzer Pool von Projekten, die sich mit den Thema Migration und der kulturellen Vielfalt unserer Gesellschaft auseinandersetzen, per Mausklick verfügbar.

 

Zur Datenbank geht es hier.

 

 

Arbeitsgruppe "Intercultural Dialogue" (Projekt "The Learning Museum")

Der Deutsche Museumsbund leitet innerhalb des EU-geförderten Projekts "The Learning Museum" (LEM) eine Arbeitsgruppe zum Thema "Intercultural Dialogue". Innerhalb der Arbeitsgruppe finden sogenannte "study visits" statt, in deren Rahmen die Mitglieder der Arbeitsgruppe herausragende Beispiele im Bereich „Interkultureller Dialog/Migration und Museum“ vor Ort besuchen. Weiterhin werden Empfehlungen erarbeitet, die auf nationaler wie auf europäischer Ebene anwendbar sind. Weiterhin hat die AG eine bibliografische Liste zum Thema erstellt, sowie Grundprinzipien des interkulturellen Lernens und andere Ressourcen auf ihrer Website veröffentlicht.

 

Die Website der Arbeitsgruppe finden Sie hier

 

Jahrestagung "Alle Welt im Museum? Museen in der pluralen Gesellschaft"

2011 widmete der Deutsche Museumsbund seine Jahrestagung vom 6. bis 9. Mai 2012 in Stuttgart der Frage, wie Museen der kulturell vielfältigen Gesellschaft in ihrer Sammlungs-, Ausstellungs- und Vermittlungspraxis Rechnung tragen. Zur Tagung ist eine Museumskunde geplant.

 

Das Programm der Tagung finden Sie hier.

 

Im Juli 2012 starteten die beiden Projekte zum Thema Museum & Migration " Alle Welt: Im Museum" und " Kulturelle Vielfalt im Museum: Sammeln, Ausstellen und Vermitteln"

 


 
 
Sitemap | Impressum | Seite drucken