Profil

Die Fachgruppe Dokumentation ist ein Forum für die Koordination und den Austausch von Informationen über die zentralen Museumsaufgaben Dokumentation und Verwaltung der Sammlungen. Es werden dabei sowohl konventionelle papiergestützte als auch EDV - gestützte Verfahren berücksichtigt. Die Fachgruppe trägt dazu bei, Erfahrungen aus internationalen Projekten und Entwicklungen zu vermitteln und Kontakte zu Fachleuten außerhalb der Museumslandschaft aufzubauen.

Die Fachgruppe bildet die Plattform für Arbeitsgruppen, die Grundlage und Handwerkzeug für die Museumsdokumentation und den EDV-Einsatz in Museen erarbeiten (z.B. Deutscher Museumsbund (Hg.): Datenfeldkatalog zur Grundinventarisation, bearb. von Viktor Pröstler, Karlsruhe 1993).

Die Fachgruppe entfaltet ihre Aktivitäten im Rahmen der Satzung des Deutschen Museumsbunds. Zweimal jährlich finden Fachtagungen zu Themenschwerpunkten statt; eine jeweils im Rahmen des Fachgruppentages anlässlich der Jahrestagung des Deutschen Museumsbunds und eine weitere mehrtägige im Herbst. Zusätzlich tagen die Arbeitsgruppen nach Bedarf mehrmals im Jahr.

Sprecherin

Prof. Monika Hagedorn-Saupe
Institut für Museumsforschung
In der Halde 1
14195 Berlin
Tel.: 030/8301460
Fax: 030/8301504
m.hagedorn@smb.spk-berlin.de

stv. Sprecher

Thilo Martini
Landschaftverband Rheinland
LVR-Fachbereich Kultur
Ottoplatz 2, 50679 Köln
Tel.: 0221/8092143
Fax: 0221/82841925
thilo.martinialvr.de

Termine