Themen & AGn

Die Fachgruppe trifft sich zweimal im Jahr: Im Frühling in Verbindung mit der Jahrestagung des Deutschen Museumsbundes und im Herbst zu einer weiteren, thematisch strukturierten Tagung. Darüber hinaus gab und gibt es Themen, die einer langfristig angelegten Bearbeitung vorzugsweise im kleineren Kreis bedurften bzw. bedürfen (vgl. rechts stehende Link-Liste).

 

Die Arbeitsgruppe "Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit der Fachgruppe" nimmt gern weitere aktive Mitarbeiter auf. Interessenten wenden sich bitte an die "Kümmererin" Prof. Dr. Annette Scheersoi.

 

Die Arbeitsgruppe "Präparatorenausbildung" wurde im September 2016 reaktiviert.

 

Inaktiv sind weitere Arbeitsgruppen, die ihre Aufträge abgeschlossen haben: "Aus- und Weiterbildung", "Sammlungsdatenbanken", "Gefährdete Sammlungen", "Forschungssammlungen" und "Provenienzforschung". Deren Ergebnisse wurden dokumentiert und sind unter den jeweiligen Links nachlesbar.