2 wiss. Volontäre/innen

Museum Behnhaus Drägerhaus und St. Annen-Museum

Lübeck

Die LÜBECKER MUSEEN suchen für das Museum Behnhaus Drägerhaus und das St. Annen-Museum zum nächstmöglichen Zeitpunkt jeweils eine/n wissenschaftliche/n Volontär/in.

Volontär/in für das Museum Behnhaus Drägerhaus

Das Museum Behnhaus Drägerhaus ist Lübecks Galerie des 19. Jahrhunderts und der klassischen Moderne und bewahrt eine bedeutende Sammlung von Gemälden, Grafiken und Plastiken von der Romantik bis zur klassischen Moderne. Das Museum befindet sich in zwei Stadtpalais des 18. Jahrhunderts, in deren historischen Räumen zudem Wohnensembles des 18. und 19. Jahrhunderts zu sehen sind.

Aufgaben:

Der/die Volontär/in wird alle Bereiche der kunsthistorischen Museumsarbeit aktiv kennenlernen. Dies umfasst im Einzelnen:

  • Inventarisierung
  • Forschungsarbeit
  • Vorbereitung von Ausstellungen (Konzeption, Leihverkehr, Publikationen)
  • Vermittlungsarbeit
  • allgemeine Museumsverwaltungsaufgaben
  • Einblicke bei Restaurierung
  • Einblicke bei Pressearbeit und Marketing

 

Anforderungen:

  • In den letzten Jahren abgeschlossenes Hochschulstudium (Magister, Master, Diplom) im Fach Kunstgeschichte. Promotion ist von Vorteil.
  • Zuverlässigkeit und persönliches Engagement, die Fähigkeit zur Teamarbeit und selbständigem Arbeiten
  • Wünschenswert: Erste Erfahrungen in der Museumsarbeit

 

Volontär/in für das St. Annen-Museum

Seit mehr als hundert Jahren beherbergt das St. Annen-Museum eine bedeutende Sammlung mittelalterlicher Kunst und Werke der Kulturgeschichte vom 15.- 19. Jahrhundert aus dem Weltkulturerbe Lübecks.

 

Aufgaben:

Der/die Volontär/in wird alle Bereiche der kunsthistorischen Museumsarbeit aktiv kennenlernen. Dies umfasst im Einzelnen

  • Inventarisierung
  • Vorbereitung von Ausstellungen
  • Erstellen von Texten
  • Durchführung von Veranstaltungen
  • Führungen
  • Kennenlernen der Restaurierung
  • allgemeine Museumsverwaltungsaufgaben
  • Betreuung wissenschaftlicher Anfragen

 

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Magister, Master, Diplom) im Fach Kunstgeschichte, möglichst mit passendem Schwerpunkt. Promotion ist von Vorteil.
  • Zuverlässigkeit und persönliches Engagement, die Fähigkeit zur Teamarbeit und selbständigem Arbeiten
  • Wünschenswert: Fremdsprachen
  • Wünschenswert: Kenntnisse in Access und museumsspezifischen Datenbanken

 

Wir bieten:

Wir bieten Ihnen einen umfassenden Einblick in den Museumsalltag hinter den Kulissen eines Hauses mit einer bedeutenden Sammlung. Sie werden in museumsspezifische, restauratorische, ausstellungstechnische und allgemeine museologische Fragen eingeführt. Dazu zählt auch ein Einblick in die konservatorischen Bedingungen und die Pflege der Objekte. Sie arbeiten in einem kleinen Team, in dem sich jeder auf den anderen verlassen kann.

Die Volontariate sind auf zwei Jahre befristet. Die Vergütung entspricht den Anwärterbezügen für die Laufbahn des höheren Dienstes.          

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per Post bis zum 7.7.2017.

Ihre Unterlagen können nur zurückgesandt werden, wenn Sie einen adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlag beifügen, ansonsten werden diese im Anschluss an das Bewerbungsverfahren vernichtet. Bewerbungskosten können leider nicht erstattet werden.

 

Die Lübecker Museen

Julia Bock

Personalteam

Schildstr. 12

23552 Lübeck

Weitere Informationen unter www.die-luebecker-museen.de

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 07.07.2017