Depotmeister/in im Referat Sammlungen/Restaurierung

Stiftung Schloss Friedenstein Gotha

Gotha

In der Stiftung Schloss Friedenstein Gotha ist zum 01. August 2017 die Stelle eines/einer Depotmeister im Referat Sammlungen/Restaurierung zu besetzen.

Aufgaben

  • Koordinierung der Mitarbeiter im Depot in Abstimmung mit dem Direktor des Referats
  • Mitverantwortung für die sachgemäße Handhabung verschiedenster Kunst- und Kulturobjekte in Ausstellung und Depot
  • verantwortlich für Transporte und Transportlogistik
  • Mitverantwortlich für Unterhalt, Technik und Sicherheit der Gebäude und Sammlungen
  • Koordinierung und Aufbau von Ausstellungen in Absprache mit den wissenschaftlichen Mitarbeitern
  • Sammlungspflege in den Depots in Absprache mit den Restauratoren
  • Unterstützung bei Transporten und Auf- und Abbau von Veranstaltungstechnik

 

Anforderungen

  • Ausbildung und mehrjährige Berufserfahrung in einem relevanten handwerklichen, restauratorischen oder gewerblich-technischen Beruf
  • gute PC-Kenntnisse (Microsoft Office, Verwaltungssoftware, Bildbearbeitung)
  • Kenntnisse in der Digitalfotografie
  • Führerschein Klasse 3.
  • Erfahrungen in der Führung von Mitarbeitern
  • Kenntnisse in der Museumsarbeit erwünscht
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Teamfähigkeit
  • Belastbarkeit

 

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD -EG 8 (je nach Qualifikation). Die Einstellung wird nach den für die Befristung von Arbeitsverträgen geltenden rechtlichen Bestimmungen vorgenommen.

 

Männer und Frauen haben bei uns die gleichen Chancen. Durch die Bewerbung entstehende Kosten werden nicht erstattet.

 

Bei Rückfragen steht Ihnen Herr Direktor Thomas Huck zur Verfügung (03621 / 8234-400; huck@stiftung-friedenstein.de).

 

Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen aussagefähigen Unterlagen senden Sie bitte bis zum 23. Juni 2017 an:

 

Stiftung Schloss Friedenstein Gotha

Herrn Stiftungsdirektor Prof. Dr. Martin Eberle

Postfach 10 03 19

99853 Gotha

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 23.06.2017