Kartograph/in

Humboldt Forum Kultur GmbH

Berlin

Die Humboldt Forum Kultur GmbH (HFK) ist eine Tochter der Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss und entwickelt das Konzept zum Aufbau des kulturellen Betriebs des Humboldt Forums. Sie führt im Vorfeld der Eröffnung Ausstellungen und Kulturveranstaltungen durch. Die Humboldt Forum Kultur GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Kartographen (m/w)

Aufgabenbereich:

  • Erstellung von Karten, Informationskarten und Sondergraphiken, für die Sonderausstellungsflächen und Wechselausstellungsflächen des Humboldt Forums sowie der Ausstellungsflächen des Ethnologischen Museums und des Museums für Asiatische Kunst in analoger und elektronischer Ausführung (Vektorgraphiken u.a.) sowie für die Weiterverwendung in digitalen Medien bis zum Webauftritt
  • Erstellung von interaktiven Karten im Kontext der Ausstellungsthemen und -objekte in enger Zusammenarbeit mit dem Bereich Ausstellungen der HFK, dem Team des Beauftragten der Gründungsintendanz, insb. der Projektleitung für die Museen, den Kuratorinnen und Kuratoren, sowie dem Team für Bildung und Vermittlung
  • Inhaltliche und infrastrukturelle Zusammenarbeit mit dem Bereich Ausstellungen der HFK und der Abteilung Graphik des Ethnologischen Museums und des Museums für Asiatische Kunst
  • Zusammenarbeit mit Dritten im Bereich der Ausstellungsplanung und Ausführungsplanung von Graphik und Gestaltung sowie ggf. weiteren externen Projektbeteiligten und Produzenten

 

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium bzw. Fachhochschulstudium in den Fächern Kartographie/Geomatik oder Geoinformatik
  • Grundlegende Erfahrungen und Kenntnisse in der Kartenerstellung auf verschiedenen Maßstabsebenen und in verschiedenen Darstellungssystemen (digitale und interaktiven Karten)
  • Sicherer Umgang mit Geoinformationssystemen
  • Vorteilhaft sind Kenntnisse im Bereich des Informations- und Graphikdesigns sowie Erfahrung im Umgang mit Datenbanken
  • IT-Kenntnisse in den gängigen MS-Office-Programmen
  • Selbstständigkeit, Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Kreativität und Organisationgeschick
  • sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch

Die Vergütung erfolgt unter Anwendung des TVöD- Bund für die Entgeltgruppe 13. Die Besetzung der Stelle erfolgt befristet bis zur Eröffnung des Humboldt Forums, längstens jedoch bis zum 31.12.2019.

Die Bewerbung von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Voraussetzung der Stellenausschreibung erfüllen, ist ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Im Rahmen des Auswahlverfahrens entstandene Reisekosten können leider nicht erstattet werden. Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugnissen und Referenzunterlagen senden Sie bitte unter dem Betreff „Kartograph (m/w)“ bis zum 20.08.2017 (Posteingang GmbH) an:

 

bewerbung@humboldtforum.com

bzw. an

Humboldt Forum Kultur GmbH

Unter den Linden 3

10117 Berlin

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Erik Heermann (e.heermann@humboldtforum.com oder 030 265 950 508)

Aus Kostengründen können Bewerbungsunterlagen oder umfangreiche Publikationen nur zurückgesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 20.08.2017