Leiterin / Leiter der stadtgeschichtlichen Abteilung

Stadtmuseum Harburg / Helms-Museum

Hamburg

Das Stadtmuseum Harburg/Helms-Museum (Stiftung öffentlichen Rechts) sucht

unbefristet – zum 1. Januar 2018

eine Leiterin/einen Leiter der stadtgeschichtlichen Abteilung

mit ¾ der regelmäßigen Arbeitszeit. Die Vergütung erfolgt nach E 13 TV-AVH

 

Ihre Aufgaben:

  • Einrichtung der Museumsfiliale im Gewölbe des Harburger Schlosses
  • Planung und Durchführung von Sonderausstellungen
  • Erarbeitung der Jahresplanung für das Stadtmuseum Harburg
  • Betreuung und Realisierung wissenschaftlicher Publikationen
  • Sammlungsbetreuung
  • Betreuung von Sammlern, Heimatforschern und anderen Nutzern
  • Vermittlungs- und Öffentlichkeitsarbeit für die Abteilung Stadtgeschichte

 

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich  Kulturwissenschaften
  • Nachweis wissenschaftlicher Publikationstätigkeit (über die Hochschul-Abschlussarbeit hinaus)
  • umfassende Erfahrungen im Publikationswesen (Ausstellungskataloge, Jahrbücher oder Jubiläumsschriften u.a.)
  • Kenntnisse in Marketing, Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
  • Erfahrungen in der Personalführung
  • Kenntnis der Geschichte des Kulturraumes Niederelbe

Bei Fragen steht Ihnen Herr Prof. Dr. Weiss (040/42871-2630) zur Verfügung. Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte postalisch oder per E-Mail (kroeger-klingenberg@amh.de) bis zum 31.08.2017 an das

 

Stadtmuseum Harburg / Helms-Museum

z. Hd. Frau Sabine Kröger-Klingenberg

Museumsplatz 2

21073 Hamburg

 

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 31.08.2017