Leiter/in Vertrieb

Europäisches Hansemuseum

Lübeck

Das Europäische Hansemuseum ist ein im Mai 2015 neu eröffnetes und europaweit einmaliges Museum – das größte Themenmuseum zur Geschichte der Hanse. Es ist in Konzept und Besucheransprache innovativ und bereichert das Kultur- sowie das touristische Angebot der Hansestadt Lübeck und Norddeutschlands um ein über die Grenzen der Region hinaus beachtetes Museum neuen Typs und wird jährlich von rund 100.000 Gästen besucht.

Das Europäische Hansemuseum Lübeck sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Leiter/in Vertrieb in Vollzeit.

Ihre Aufgaben

  • Ausbau des Gruppengeschäfts in den Bereichen B2B, Reiseveranstalter und anderer touristischer Unternehmen im regionalen, nationalen und internationalen Markt
    • Aufbau und Weiterentwicklung von Kontakten zu Kooperations- und Vertriebspartnern
  • Entwicklung und Verantwortung von Vertriebsmaßnahmen und -konzepten gemäß der erarbeiteten Strategien sowie deren Planung, Umsetzung und Erfolgskontrolle
  • Erschließung neuer und Weiterentwicklung vorhandener Vertriebskanäle
    • Annahme, Beratung, Koordination von Gruppenbuchungen und Führungen
  • Pflege der Gruppendaten im Buchungs- und Ticketsystem und Vorbereitung der Abrechnung

Ihr Profil

    • Mehrjährige Vertriebserfahrung, gerne in der Kultur- und/oder Tourismusbranche
    • Idealerweise abgeschlossenes Hochschulstudium mit Schwerpunkt Tourismus/Marketing/Vertrieb/Kulturmanagement oder vergleichbare Ausbildung
    • Überzeugende Kommunikationsfähigkeit mit Empathie, insbesondere im Kundengespräch
    • Freude am Aufbau von Netzwerken und ein souveränes Auftreten
    • Selbstständige, erfolgsorientierte und strukturierte Arbeitsweise
    • Ideenreichtum sowie hohes Maß an Eigeninitiative und Belastbarkeit (gelegentlicher Einsatz am Wochenende)
    • Stilsichere Kommunikationsfähigkeit in Deutsch, Englisch und gerne einer weiteren modernen Fremdsprache
    • Offene Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz und ausgeprägter Teamorientierung
    • Sicherer Umgang mit MS Office Produkten, Datenbanken, zusätzlich idealerweise in Ticket- und/oder CRM Systemen
    • Interesse an geschichtlichen Zusammenhängen und an den Themen der Europäischen Hanse

 

Sie erwartet eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe in einem der interessantesten Museumsprojekte in Europa. Mit Ihrer Tätigkeit leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur zielgerichteten und erfolgsorientierten Vermittlung der vielseitigen Themen und Angebote des Europäischen Hansemuseums. Sie können Ihr Vertriebs-Know-How eigenständig einsetzen und agieren an der Schnittstelle zwischen Vermarktung, Gästen und Besucherbetreuerinnen und -betreuern.

Wenn Sie Teil eines leidenschaftlichen Museumsteams in der UNESCO-Weltkulturerbe- und Hansestadt Lübeck werden möchten, freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.

Das Europäische Hansemuseum gewährleistet die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung vorrangig berücksichtigt (§ 2 SGB IX).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung ausschließlich per Email mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) in einer PDF-Datei (max. 10 MB) unter Angabe des Stichwortes „Vertrieb“. Bitte richten Sie diese an:

Dr. Felicia Sternfeld

Geschäftsführende Direktorin

Europäisches Hansemuseum Lübeck gGmbH

An der Untertrave 1

23552 Lübeck

www.hansemuseum.eu

bewerbungen@hansemuseum.eu

 

Bei Rückfragen steht Ihnen Dr. Felicia Sternfeld unter der Telefonnummer 0451 – 80 90 99 11 gerne zur Verfügung.

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 15.05.2018