Mitarbeiter/-in für Öffentlichkeitsarbeit und Marketing

Richard Wagner Museum

Bayreuth

Die RICHARD-WAGNER-STIFTUNG sucht für das Richard Wagner Museum, Haus Wahnfried, zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n Mitarbeiter/-in für Öffentlichkeitsarbeit und Marketing.

Die für die Dauer von zwei Jahren befristete Vollzeitstelle ist nach Entgeltgruppe 10 TVöD bewertet.
Nach mehrjähriger grundlegender Sanierung, Erweiterung und Erneuerung wurde das Richard Wagner Museum Bayreuth im Juli 2015 als zeitgemäße und attraktive Musikergedenkstätte mit internationaler Ausstrahlung wiedereröffnet. Insbesondere durch die Verbindung mit den Bayreuther Festspielen ist es der zentrale Ort der musealen und wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit und Vermittlung von Leben, Werk und Wirkung Richard Wagners.

Der Aufgabenbereich umfasst im Wesentlichen:

  • Mitarbeit bei der Planung und Koordinierung aller Maßnahmen zur Vermitt-lung und Kommunikation der Museumsarbeit, von Projekten und Veranstal-tungen an Öffentlichkeit und Presse
  • Pflege und Administration der sozialen Medien (Museums-Website, Facebook, Twitter)
  • Verwaltung und Kommunikation von Veranstaltungsprogramm und Vermietungen
  • Betreuung des Museumsshops (Verwaltung und Entwicklung Sortiment)
  • Organisation, Betreuung und Abstimmung der PR-relevanten Dienstleister
  • Ansprechpartner für Medienanfragen
  • Mitarbeit bei der Entwicklung und Umsetzung von Kommunikations- und Marketing-Strategien
  • Pflege und Entwicklung von Medien- und Unterstützer-Netzwerken, insbesondere von Spendern und Sponsoren.
  • Vorbereitung, Organisation und Betreuung von PR-Veranstaltungen (z. B. Pressekonferenzen, Medienauftritte)
  • Auswertung der Medienberichterstattung (Pressespiegel)
  • Mitwirkung bei Organisation und Durchführung des Veranstaltungsprogramms
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Publikationen, Werbemitteln, Berichten usw.

Erwartet werden:

  • Einschlägige Aus- und Vorbildung, vorzugsweise ein abgeschlossenes Studium auf Bachelorniveau in Kulturwissenschaften, Kommunikations-/Me-dienwissenschaften oder einem anderen relevanten Fach
  • Berufserfahrung und Fachkenntnisse in vergleichbarer Funktion und im Umgang mit Medien, Sponsoren und Publikum
  • Kenntnisse der gängigen Computer-, Internetprogramme sowie CMS, Web- und Grafikdesign
  • Tadelloses Deutsch in Wort und Schrift bei ausgeprägtem Sprachgefühl sowie Grundkenntnisse zumindest in Englisch und einer weiteren Fremdsprache
  • Besonders positive und gewinnende persönliche Außendarstellung und -wirkung mit hoher Überzeugungskraft, sicherem Auftreten und ausgeprägter kommunikativer Begabung
  • Hohe Identifikationsbereitschaft mit dem Richard Wagner Museum, seiner Identität, seinem Selbstverständnis, Auftrag und Leitbild, Projekten, Strategien, Perspektiven und Zielen
  • Bereitschaft zu gelegentlicher Arbeit auch abends und am Wochenende
  • Engagement, selbständiges Arbeiten, Flexibilität, Kreativität, ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Organisations- und Verhandlungsgeschick

Wir bieten:

  • Stelle in einer wichtigen nationalen Kulturinstitution mit internationaler Aufmerksamkeit und Wirkung vor allem im Zusammenhang mit den Bayreuther Festspielen
  • Arbeitsplatz mit Gestaltungsmöglichkeiten für die Außendarstellung des Hauses
  • überschaubares, motiviertes Team

Die Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter und Gleichgestellter im Sinne des SGB IX sind erwünscht.
Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis spätestens 30.06.2017 an:

Stadt Bayreuth

Personalamt

Postfach 101052

95410 Bayreuth

E-Mail: personalamt@stadt.bayreuth.de (Anhänge bitte ausschließlich im PDF- oder JPG-Format)

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 30.06.2017