Mitarbeiter/in für den Bereich Marketing

Linden-Museum Stuttgart

Stuttgart

Das Linden-Museum Stuttgart gehört zu den bedeutenden Museen für Ethnologie in Europa. Für den Bereich Marketing suchen wir zum 01. Dezember 2017 eine/n Mitarbeiter/in in Vollzeit.

Schwerpunkt der Aufgabe ist die Weiterentwicklung, Umsetzung und Evaluation der Marketingstrategie des Museums sowie die Mitarbeit bei der Entwicklung von Sponsoringkonzepten. Hinzu kommt die Unterstützung und Vertretung des Referatsleiters für Öffentlichkeitsarbeit in den Bereichen Pressearbeit, Veranstaltungsmanagement und Redaktion (Printmedien, elektronische Medien, Internet).

Wir erwarten von Ihnen fundierte Kenntnisse und praktische Erfahrung im Kulturmanagement, eine sichere Anwendung von MS-Office-Programmen und Social Media sowie Interesse an ethnologischen Themen. Hohe Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative, zielorientierte Organisation und Kreativität sind für Sie ebenso selbstverständlich wie Teamarbeit, Kontaktfreudigkeit und Flexibilität. Ihre mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit sollte sehr gut sein. Museumserfahrung ist von Vorteil.

Die Stelle ist unbefristet. Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller tarifrechtlichen Voraussetzung in Entgeltgruppe 11 TV-L.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (keine E-Mail) bis spätestens 13.10.2017 an den

Vorstand des

Linden-Museums Stuttgart

Hegelplatz 1

70174 Stuttgart.

Bitte beachten Sie, dass Bewerbungsunterlagen nur zurückgesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter und adressierter Briefumschlag beigelegt ist.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.
Weitere Informationen zum Linden-Museum finden Sie unter www.lindenmuseum.de.

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 13.10.2017