Museumsmitarbeiter/in

Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum

Berlin

Die Domäne Dahlem ist ein Freilichtmuseum für Agrar- und Ernährungskultur mit ökologischem Schwerpunkt. Wir verbinden auf historischem Boden, der seit mehr als 800 Jahren landwirtschaftlich genutzt wird, mitten in der deutschen Hauptstadt ein lebendiges Museum mit einem ökologisch geführten landwirtschaftlichen Demonstrationsbetrieb mit Äckern und Nutztieren zu einer einzigartigen Einheit.

Zur Unterstützung unseren Museumsteams im CULINARIUM und dem Museum im Herrenhaus suchen wir eine/n

Museumsmitarbeiter/in in Teilzeit (30-35 Wochenstunden) zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Das CULINARIUM im sanierten Pferdestall aus dem 19. Jahrhundert präsentiert Deutschlands erste Dauerausstellung zur Kulturgeschichte der Ernährung „Vom Acker bis zum Teller“. An Hunderten von Exponaten, Installationen, Inszenierungen und Medienstationen erleben die Besucher, dass Ernährung mehr ist als nur Essen. Im Herrenhaus, dem ältesten Wohngebäude Berlins aus dem Jahr 1560, gibt es neben der Dauerausstellung, die in historischen Räumlichkeiten unter anderem einen Kaufmannsladen aus den 1920er Jahren wieder aufleben lässt, regelmäßig wechselnde Sonder-ausstellungen.

Ihr Aufgabenfeld

  • Besucherbetreuung in den beiden Museen der Stiftung
  • fachlich kompetente und kundenorientierte Beratung, Information und Vermittlung der Ausstellungen einschließlich der Betreuung der Mitmachangebote für Kinder
  • Mitarbeit im laufenden Museumsbetrieb einschließlich Empfang, Kassentätigkeit, Aufsicht in den Ausstellungsräumen, Verkauf im Museumsshop
  • Führen der Besucherstatistik sowie weitere administrative Tätigkeiten
  • Darstellung und Vermittlung des vielfältigen Angebots der Domäne Dahlem für Interessierte als erste/r Ansprechpartner/in am Museumstresen
  • enge Zusammenarbeit mit dem Museumsteam

 

Unsere Anforderungen

  • Freude an der Vermittlung von Wissen über Ernährungskultur, Ökologie und Historie für Groß und Klein
  • Geschick im Umgang mit Menschen und einem diversen Publikum
  • Interesse in den Themengebieten Kultur- und Ernährungsgeschichte
  • Teamfähigkeit und Kreativität
  • lösungsorientiertes Denken und rasche Auffassungsgabe
  • Organisationstalent und Kommunikationsfreude
  • gute EDV Kenntnisse und Grundlagenkenntnisse über Datenbanken
  • Flexibilität und die Bereitschaft zu Wochenend- und Feiertagsarbeit

 

Wir bieten Ihnen:

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem grünen, erlebnisreichen und familiären Umfeld
  • Teamarbeit, Kontakt mit vielen Menschen
  • die Möglichkeit, an der Weiterentwicklung der Museen aktiv mitzuwirken
  • flache Hierarchien

Sie fühlen sich angesprochen und haben Interesse an der Tätigkeit? Dann senden Sie bitte Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung im PDF-Format bis zum 16.03.2018 per Email an museumsmitarbeit@domaene-dahlem.de und fassen Sie bitte alle Dokumente in einer Datei zusammen.

Im Rahmen des Auswahlverfahrens entstandene Reisekosten können leider nicht erstattet werden.

Kontakt:
Stiftung Domäne Dahlem – Landgut und Museum

  1. Hd. Frau Schützendübel
    Königin-Luise-Straße 49
    14195 Berlin

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 16.03.2018