Museumspädagoge (w/m)

Stiftung Bundeskanzler-Adenauer-Haus

Bad Honnef

Die Stiftung Bundeskanzler-Adenauer-Haus (StBKAH), überparteiliche, bundesunmittelbare Stiftung des öffentlichen Rechts, in Bad Honnef-Rhöndorf sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet für zwei Jahre  eine Museumspädagogin/einen Museumspädagogen.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 18 Stunden.

Die Stelle umfasst die konzeptionelle Planung und Durchführung von museumspädagogischen Programmen und Veranstaltungen der historisch-politischen Bildung, die Entwicklung von museumspädagogischen Materialien sowie Maßnahmen zur Öffentlichkeitsarbeit unter besonderer Berücksichtigung digitaler Dienste.

Wir bieten:

  • ein Entgelt nach Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD), abhängig vom Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen
  • ein vielseitiges, interessantes Aufgabengebiet, eine offene Kommunikationskultur, teamorientiertes und eigenverantwortliches Arbeiten.

Voraussetzungen sind:

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Geschichte, Politik-, Kultur- oder Medienwissenschaft,
  • vertiefte Kenntnisse der deutschen und europäischen Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts,
  • berufliche Erfahrung in einem Museum oder einer vergleichbaren Einrichtung,
  • Erfahrungen im Online-Bereich und der Anwendung neuer Medien,
  • möglichst gute Kenntnisse der französischen und englischen Sprache.

Freude am Umgang mit Menschen, Teamfähigkeit und Ideenreichtum werden ebenso vorausgesetzt wie organisatorische Fähigkeiten und Flexibilität auch bei gelegentlichen Arbeitszeiten an Abenden und Wochenenden.

Die StBKAH gewährleistet die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Schwerbehinderte Menschen werden nach Maßgabe des SGB IX besonders berücksichtigt.

Sollte Ihr Interesse geweckt sein, bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 20. November 2017 an:

Stiftung Bundeskanzler-Adenauer-Haus
Stellenausschreibung
Konrad-Adenauer-Straße 17
53604 Bad Honnef

Für Rückfragen steht Ihnen die Geschäftsführerin Dr. Corinna Franz unter Tel. 02224  921-100 gerne zur Verfügung.

Wir bitten um Verständnis, dass die Rücksendung von Bewerbungsunterlagen nur möglich ist, wenn Sie einen ausreichend frankierten und an sich selbst adressierten Rückumschlag beifügen.

www.adenauerhaus.de

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 20.11.2017