Online und Social Media Manager/in

Klassik Stiftung Weimar

Weimar

Die Klassik Stiftung Weimar ist eine gemeinnützige Stiftung des öffentlichen Rechts und zählt zu den herausragenden kulturellen Institutionen in Deutschland. Sammlungs- und Arbeitsschwerpunkte der Stiftung sind die Weimarer Klassik, ihre Nachwirkungen in der Kunst und Kultur des 19. Jahrhunderts und die Moderne mit Friedrich Nietzsche und dem Bauhaus. Die Sammlungen werden in der Herzogin Anna Amalia Bibliothek, dem Goethe- und Schiller-Archiv, den Museen sowie den historischen Bauten und Gärten betreut.

Die Klassik Stiftung Weimar (KSW) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet auf 2 Jahre, eine/n Online und Social Media Manager/in E 11 TV-L, Kennziffer: 34/2017

 

Aufgaben:

  • Gesamtkoordination der Weiterentwicklung und des Betriebes der Internet- und Social Media-Präsentationen der KSW
  • federführende Betreuung des laufenden Relaunch
  • Organisation der strukturellen und technischen Entwicklungen des Webauftrittes und der zu nutzenden Quellsysteme
  • Integration der stiftungsinternen Systeme (z. B. Veranstaltungen der KSW; Webshop) und Koordination der Vernetzung mit externen Portalen (z. B. der Stadt oder des Landes)
  • Zusammenarbeit mit der IT-Abteilung der KSW sowie mit externen Dienstleistern und Agenturen
  • Reichweiten- und Nutzungsmessung, Erfolgsanalyse und kontinuierliche Optimierung der Maßnahmen, Abbildung über eine geeignete Reportingstruktur
  • Strategisches und operatives SEM

 

Voraussetzungen:

  • abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik/Online-Marketing oder in einer vergleichbaren Studienrichtung
  • mehrjährige Erfahrung im Online-Marketing oder mit E-Commerce-Lösungen
  • umfassende Kenntnisse der Online- und Social Media-Kanäle
  • fundierte Expertise im Bereich SEM
  • Nachweisliche Erfahrung in der Projektsteuerung und -durchführung
  • professionelle Anwendung von MS Office und gängigen Online-Marketing Tools
  • Erfahrungen im CMS, idealerweise Typo 3, WordPress
  • sehr gute Englischkenntnisse

 

Das Profil der Position entspricht Ihren Erfahrungen und Qualifikationen? Sie sind eine belastbare, konflikt- und teamfähige Persönlichkeit mit ausgezeichneten kommunikativen Kompetenzen? Sie zeichnen sich darüber hinaus durch eine strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise sowie eine ausgeprägte Analyse- und Problemlösungsfähigkeit aus? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Die Stiftung gewährleistet die Gleichstellung von Frauen und Männern nach dem Thüringer Gleichstellungsgesetz. Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen nach Maßgabe des Sozialgesetzbuches IX bevorzugt berücksichtigt.

Wenn Sie diese Stelle interessiert, bewerben Sie sich bitte mit aussagekräftigen Unterlagen, Lebenslauf und Zeugnissen/Beurteilungen zusammengefasst in einer pdf-Datei bis zum 12. November 2017 über unser Online-Portal unter http://www.klassik-stiftung.de/stellenangebote/. Von postalischen Bewerbungen und Bewerbungen per E-Mail bitten wir abzusehen.

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 12.11.2017