Registrar (w/m)

Herzog Anton Ulrich-Museum

Braunschweig

Bei den 3Landesmuseen ist im Herzog Anton Ulrich-Museum Braunschweig zum 01.01.2018 unbefristet folgende Stelle zu besetzen: Registrar (w/m)

Aufgabenbereich:

  • Betreuung der Bestandsdatenbank des Museums.
  • Abwicklung des gesamten Leihverkehrs, sowohl als Leihnehmer wie als Leihgeber.
  • Bearbeitung von Gebühren und Kostenbeteiligungen.
  • Planung, Betreuung und Organisation der Kunsttransporte.
  • Abwicklung aller Versicherungsangelegenheiten.
  • Termin- und Aufgabenkoordination.
  • Planungs- und Informationsmanagement bez. Ausstellungsaufbau.

Wir erwarten:

  • Zwingende Voraussetzung ist ein Hochschulabschluss im Fach Museologie (FH-Diplom) oder eine vergleichbare Qualifikation.

Erforderlich sind ferner:

  • Kenntnisse in den Sammlungsgebieten des Herzog Anton Ulrich-Museums,
  • kunsthistorische und konservatorische Fachkenntnisse,
  • Erfahrungen im musealen Umfeld, insbesondere im Leihverkehr und im Umgang mit musealen Sammlungen, vorzugsweise mit internationalen Erfahrungen,
  • fundierte Kenntnisse im Vertrags- und Versicherungsmanagement,
  • Organisations- und Verhandlungsgeschick,
  • kunden- und teamorientiertes Handeln,
  • sehr gute Fremdsprachenkenntnisse in Englisch, weitere wären von Vorteil.

 

Wir sind:

Das Herzog Anton Ulrich-Museum, eines der ältesten Museen Europas mit Beständen der Kunst von der Antike bis zur Gegenwart; es zählt zu den großen Kunstmuseen Norddeutschlands.

 

Wir bieten:

Eine Vergütung der Entgeltgruppe 9 TV-L und eine Vollzeitbeschäftigung mit zurzeit durchschnittlich 39,8 Wochenstunden. Es handelt sich um eine unbefristete Stelle.

 

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir weisen darauf hin, dass die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerberinnen und Bewerber datenschutzgerecht vernichtet. Bei gewünschter Rücksendung der Unterlagen bitten wir um Beilage eines adressierten und frankierten Rückumschlages.

Eingangsbestätigungen und Zwischennachrichten werden nicht erteilt.

Die 3Landesmuseen möchten das in dieser Entgeltgruppe unterrepräsentierte Geschlecht beruflich fördern. Bewerbungen von Männern werden daher besonders begrüßt.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Leitenden Museumsdirektor Professor Dr. Jochen Luckhardt, Telefon über Sekretariat Frau Weihe 0531/1225-2401.

Richten Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (Zeugnisse, Lebenslauf) bis spätestens zum 25.10.2017 (Eingangsschluss) an die

3Landesmuseen

  1. H. Herrn Wolfgang Schmeichel

Museumstraße1

38100 Braunschweig                                   

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 25.10.2017