Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter Verwaltung

Historisches Museum der Pfalz

Speyer

Das Historische Museum der Pfalz sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen
Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter in der allgemeinen Verwaltung
in Vollzeit

Aufgabenschwerpunkte insbesondere
 Allgemeines Beschaffungswesen
 Immobilienverwaltung der museumseigenen Gebäuden
 Beantragung von Fördermittel
 Mittelbewirtschaftung nach dem kommunalen Haushaltsrecht
 Mithilfe bei museumseigenen Events und Sonderausstellungen

Anforderungsprofil:
 Kenntnisse und Erfahrung im Bereich der Sachbearbeitung in der allgemeinen
Verwaltung
 Wünschenswert ist der erfolgreiche Abschluss der Angestelltenprüfung I oder II
(Kommunalverwaltung)
 Sicherer Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen
 Kenntnisse im Vertrags- und Vergaberecht mit einschlägiger Erfahrung sind von

Vorteil
Die Beschäftigung ist befristet für die Dauer von einem Jahr. Eine unbefristete Beschäftigung
wird bei entsprechender Eignung und Bewährung in Aussicht gestellt. Die Beschäftigung
erfolgt nach Maßgabe der Bestimmungen des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst
(TVöD).

Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei entsprechender Eignung bevorzugt
berücksichtigt.

Für Rückfragen stehen Ihnen Frau Schwechheimer unter Tel. 06232/1325-626 und ab
17. August 2017 Frau Kälber unter Tel. 06232/1325-23 zur Verfügung. Bitte richten Sie Ihre
aussagekräftige Bewerbung (Lebenslauf, beglaubigte Zeugniskopien) inkl. frankierten
Rückumschlag bis 31. August 2017 (Eingangsstempel) an das Historische Museum der Pfalz,
Domplatz, 67346 Speyer.

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 31.08.2017