Sammlungsleiter/in

Freilichtmuseen Finsterau und Massing

Massing

Freilichtmuseum Massing, Niederbayern

Der Zweckverband Niederbayerische Freilichtmuseen mit Sitz in Landshut sucht für die Freilichtmuseen Finsterau und Massing zum 01. April 2018 eine/einen Sammlungsleiterin/Sammlungsleiter in Vollzeit.

Dienstsitz ist Massing.

 

Aufgabenschwerpunkte sind

  • Sammlungskonzeption für die Freilichtmuseen Finsterau und Massing
  • Leitung des Sammlungsdepots im Freilichtmuseum Massing
  • Wissenschaftliche und populäre Publikation zur Sammlung
  • Sonderausstellungen im Freilichtmuseum Massing
  • Ausstattung und didaktische Erschließung der historischen (translozierten) Bauten und Baugruppen im Freilichtmuseum Massing
  • Stellvertretung der Museumsleiterin/des Museumsleiters

 

Für diese Aufgaben erwarten wir

  • Abschluss eines Universitätsstudiums der Volkskunde oder sonstigen Kulturwissenschaft mit Magister oder Master, außerdem ein 2-jähriges Museumsvolontariat
  • Hohe sprachliche Kompetenz und sehr gutes schriftliches Ausdrucksvermögen (Ihr Nachweis anhand einer ausgewählten Publikation, als pdf)
  • Erfahrung mit volkskundlichem/alltagskulturellem Gut und musealer Inventarisation

 

Die zu besetzende Stelle ist nach Entgeltgruppe 12 TVöD/VKA ausgewiesen. Die tatsächliche Eingruppierung erfolgt entsprechend der persönlichen Qualifikation.

 

Ihre Bewerbung richten Sie bis spätestens 30. Oktober 2017 per eMail, zusammengefasst in eine Datei, ausschließlich als pdf (max 5 MB)

an Museumsleiter Dr. Martin Ortmeier, eMail: ortmeier@freilichtmuseum.de, Freilichtmuseen Finsterau und Massing.

 

Für Rückfragen steht Ihnen zur Verfügung: Dr. Martin Ortmeier, Museumsstraße 51, 94151 Finsterau, fon 08557/9606-0.

 

Bewerbungsende: 30. Oktober 2017

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 30.10.2017