Volontär/in

Kulturamt der Landeshauptstadt

Stuttgart

Volontär/in zum frühestmöglichen Zeitpunkt für die Abteilung Planungsstab Stadtmuseum gesucht. Das Volontariat ist für die Dauer von zwei Jahren befristet.

Der Planungsstab Stadtmuseum ist verantwortlich für die Vorbereitung und Planung des neuen Stadtmuseums, das im Frühjahr 2018 im Wilhelmspalais eröffnet werden soll. Darüber hinaus gehören das „Stadtlabor“ und die Museen Hegel-Haus, Stadtmuseum Bad Cannstatt, Städtisches Lapidarium und die Heimatmuseen Möhringen und Plieningen in den Verantwortungsbereich des Planungsstabes Stadtmuseum.

Ihre Aufgaben umfassen im Wesentlichen

  • Mitarbeit an der Einrichtung der Dauerausstellung des neuen Stadtmuseums im Wilhelmspalais sowie bei der Vorbereitung der Museumseröffnung
  • Mitarbeit an der Vorbereitung von Sonderausstellungen
  • Mitarbeit im Betrieb des Stadtmuseums ab Eröffnung
  • Betreuung der Datenbanken des Stadtmuseums
  • wissenschaftliche Mitarbeit in den Bereichen Sammlung und historische Recherchen, insbesondere selbstständige Durchführung von historischen Recherchen und Mitarbeit bei der Inventarisierung und fachgerechten Deponierung von Sammlungsgut
  • Mitarbeit bei Betrieb und Veranstaltungen in den kleinen Museen

Wir erwarten von Ihnen

ein mit Promotion oder mindestens mit „gut“ abgeschlossenes Magister-, Diplom- oder Masterstudium in den Fachbereichen Neuere bzw. Neueste Geschichte, Europäische Ethnologie/Volkskunde oder Kunstgeschichte sowie den Nachweis erster praktischer Arbeitserfahrung in kulturhistorischen Museen oder Ausstellungen (mind. 6 Wochen Praktikum oder freie Mitarbeit). Darüber hinaus sollten Sie gute PC-Kenntnisse haben, Team- und Kommunikationsfähigkeit, Organisationsvermögen und Eigeninitiative mitbringen, einen Führerschein Kl. B haben, eine Fremdsprache sprechen und zur flexiblen Gestaltung der Arbeitszeit bereit sein, u. a. bei der Durchführung von Veranstaltungen.

Die Vergütung richtet sich nach Maßgabe des § 8 des Tarifvertrages für Praktikantinnen/Praktikanten des öffentlichen Dienstes (TVPöD). Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Sammlungsleiterin Frau Dr. Neumann, Telefon 0711 216-96402, gerne zur Verfügung.

Bewerbungen richten Sie bitte unter Angabe der Kennzahl: 411A/4103/2018 bis zum 30. September 2017 an das Kulturamt der Landeshauptstadt Stuttgart, 70161 Stuttgart.

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 30.09.2017