Volontär/in im Bereich PR und Events

Europäisches Hansemuseum

Lübeck

Das Europäische Hansemuseum ist ein weltweit einmaliges Museum – das größte Themen­museum zur Geschichte der Hanse. Neben der Dauerausstellung und regelmäßigen Sonderaus­stellungen bietet es auf dem großzügigen Gelände mit modernen und historischen Gebäuden zahlreiche kulturelle Sonder­veranstaltungen. Das Europäische Hansemuseum ist in Konzept und Besucheransprache innovativ und bereichert das touristische und kulturelle Angebot Lübecks und Norddeutschlands um ein Museum neuen Typs.

Das Europäische Hansemuseum Lübeck sucht zum 1. August 2018 eine/n Volontär/in im Bereich PR und Events in Vollzeit.

Ihre Aufgaben

  • Übernahme vielfältiger Tätigkeitsbereiche der Öffentlichkeitsarbeit, dabei insbesondere:
  • Organisation, Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen
  • Pflege des Presseverteilers und Medien-Akquise
  • Planung und Begleitung von Presseterminen
  • Verfassen von Artikeln und Beiträgen für unterschiedliche Medien und Zielgruppen (Print und Online)
  • Internetrecherche
  • Medienbeobachtung und –dokumentation, Medienanalyse
  • Unterstützung bei Ausbau und Betreuung der Online-Kommunikation, insbesondere in Bezug auf die Social-Media-Aktivitäten
  • Einblicke in weitere Bereiche wie Ausstellung, Forschung, Bildung und Vermittlung, Marketing.

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Kommunikations- oder Geisteswissenschaften
  • Erste Erfahrungen im Bereich Public Relations, Presse oder Journalismus, idealerweise in einer Kultureinrichtung
  • Grundsätzliches Interesse an geschichtlichen Zusammenhängen und an den Themen der Europäischen Hanse
  • Stilsichere Kommunikationsfähigkeit in Deutsch, Englisch und gerne einer weiteren modernen Fremdsprache
  • Sicherer Umgang mit gängigen Text- und Bildbearbeitungsprogrammen
  • Ausgeprägte Teamorientierung
  • Ideenreichtum sowie hohes Maß an Eigeninitiative und Belastbarkeit
  • Offene Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz
  • Bereitschaft, an Abenden und Wochenenden zu arbeiten

Wir bieten

Sie erwartet ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld in einem der interessantesten Museumsprojekte in Europa. Als Mitglied eines motivierten Teams leisten Sie einen wichtigen Beitrag zu Innovationen und dem Erfolg des Arbeitsbereiches PR und Events. Sie erhalten einen umfangreichen Einblick in alle musealen Aufgabenbereiche und haben die Möglichkeit zur Mitarbeit in diversen laufenden Projekten.

Das Europäische Hansemuseum ermöglicht es Ihnen, im Rahmen des Volontariats an Fortbildungsveranstaltungen teilzunehmen.

Das Volontariat ist zunächst auf ein Jahr befristet, eine Verlängerung um ein weiteres Jahr wird angestrebt. Es wird im ersten Jahr mit 1.500 Euro brutto vergütet, im zweiten Jahr mit 1.600 Euro brutto.

 

Wenn Sie Teil eines dynamischen Museumsteams in der UNESCO-Weltkulturerbe- und Hansestadt Lübeck werden möchten, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung (Motivations­schreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) unter Angabe des Stichwortes „Volontariat PR und Events“.

Bitte richten Sie diese ausschließlich per Email bis zum 30. April 2018 an:

 

Dr. Felicia Sternfeld

Geschäftsführende Direktorin

Europäisches Hansemuseum Lübeck gGmbH

An der Untertrave 1

23552 Lübeck

www.hansemuseum.eu

bewerbungen@hansemuseum.eu

 

Bitte beachten: Bewerbungskosten können leider nicht erstattet oder übernommen werden.

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 30.04.2018