Volontariatsstelle

Deutsches Historisches Museum

Berlin

Bei der Stiftung Deutsches Historisches Museum ist voraussichtlich ab dem 1. Oktober 2017 eine Volontariatsstelle im Präsidium zu besetzen. Es handelt sich um eine zweijährige wissenschaftliche Ausbildung. Die monatliche Vergütung beträgt im ersten Ausbildungsjahr 1.500 € Brutto und im zweiten 50% des Entgelts der Entgeltgruppe 13 Stufe 1 TVöD Bund.

Wir bieten Ihnen neben einer fundierten Ausbildung und engagierter Betreuung ein vielfältiges und spannendes Tätigkeitsfeld in einem kreativen Team sowie die Möglichkeit, Erfahrungen in einem komplexen Aufgabenbereich zu sammeln. Das Volontariat ist angesiedelt im Präsidium der Stiftung und schließt damit mittelbar auch Einblicke in alle anderen Arbeitsbereiche mit ein. Dabei werden Sie insbesondere an der Forschungsarbeit des Präsidenten und bei der Organisation und Umsetzung von Projekten des Hauses beteiligt sein.
Dienstort ist Berlin-Mitte.

Von den Bewerberinnen und Bewerbern erwarten wir:
 einen wissenschaftlichen Hochschulabschluss (Master oder/und Promotion bzw. vergleichbare Qualifikation) in den Bereichen Geschichte, Kunstgeschichte oder einem verwandten Studiengang (z. B. Public History, Geschichtsdidaktik),
 berufspraktische Erfahrungen, möglichst im Museumsbereich,
 sehr gute Englisch- oder andere sehr gute Fremdsprachenkenntnisse.

Wünschenswert sind:
 die Befähigung zur raschen und zielgerichteten wissenschaftlichen Recherche,
 Souveränität beim Verfassen und Bearbeiten wissenschaftlicher Texte,
 ein hohes Maß an Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität und Kommunikationsfähigkeit.

Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Frauen nach dem Bundesgleichstellungsgesetz, schwerbehinderte Menschen nach Maßgabe des Sozialgesetzbuchs IX berücksichtigt.

Aussagekräftige Bewerbungen mit Lebenslauf und Kopie von Arbeits-/Zeugnissen und anderen Bewertungen sowie Unterlagen senden Sie bitte ausschließlich elektronisch unter Angabe der Kennziffer: Vol/P bis zum 15. September 2017 an: bewerbung@dhm.de

 

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 15.09.2017