wiss. Kurator/in

Kulmbacher Mönchshof

Kulmbach

Zum 1. Januar 2018 suchen wir für die Museen im Kulmbacher Mönchshof einen Wissenschaftlichen Kurator (m/w) – zunächst in Teilzeit (20 Std.) –

Im Zentrum der Genussregion Oberfranken liegt der Kulmbacher Mönchshof. Mit dem Bayerischen Brauereimuseum, der Gläsernen Lehr- und Versuchsbrauerei, dem Bayerischen Bäckereimuseum, dem Deutschen Gewürzmuseum sowie einem attraktiven Museumspädagogischen Zentrum ist der Kulmbacher Mönchshof mit einer Ausstellungsfläche von über 6.000 qm und jährlich rund 50.000 Besuchern das lebendige Schaufenster des Lebensmittelstandortes Kulmbach.

Das erwartet Sie:

  • Bearbeitung der wissenschaftlichen Belange des Museumsbetriebes.
  • Vermittlung und Weiterentwicklung des musealen Konzepts und Auftritts, insbesondere im Hinblick auf zeitgemäße Formen der Präsentation.
  • Konzeptionierung, Planung, Durchführung und Betreuung didaktischer und museumspädagogischer Projekte und Programme.
  • Dokumentation, Bewahrung, Pflege sowie eine sinnvolle Ergänzung und Weiterentwicklung der Sammlungen und Depots, insbesondere die wissenschaftliche Betreuung und Erschließung der Bestände sowie deren Inventarisierung und Digitalisierung nach aktuellem Kenntnisstand.
  • Forschung, Konzeption und Durchführung der wissenschaftlichen Arbeiten des Museums, insbesondere der wissenschaftlichen Bearbeitung des Ausstellungsbestandes.
  • Kooperationen mit Hochschulen sowie anderen wissenschaftlichen Institutionen und Museen.
  • Zusammenarbeit mit der „Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern“ und der „KulturServiceStelle“ des Bezirks Oberfranken.

Hierfür bringen Sie folgende Voraussetzungen mit:

  • Abgeschlossenes Studium in einem kulturwissenschaftlichen Fach.
  • Bereitschaft zur intensiven Einarbeitung in die Themen, Sammlungen und zur Weiterentwicklung der wissenschaftlichen Museumsarbeit.
  • Mehrjährige Erfahrung in der Museumsarbeit, im Museums- und Ausstellungsmanagement sowie in der musealen Vermittlungsarbeit.
  • Fundierte Kenntnisse in der wissenschaftlichen Erfassung von Museumsobjekten sowie den konservatorischen Voraussetzungen zur Archivierung und Präsentation derselben.
  • Bereitschaft zur Entwicklung neuer Formen der Bildungsarbeit und der Bildungsvermittlung.
  • Ausgeprägte Fähigkeiten für die Planung und Durchführung von Ausstellungen.
  • Ausgeprägtes Kommunikations- und Organisationsgeschick, hohes Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative und Engagement.
  • Gute Englischkenntnisse, idealerweise weitere Fremdsprachenkenntnisse.

Bitte richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung (Lebenslauf, Zeugniskopien, Referenzen) bis zum 16.07.2017 an die Abteilung Personal und Entwicklung der

Kulmbacher Brauerei AG

z. Hd. Herrn Florian Kirchner

Lichtenfelser Straße 9

95326 Kulmbach

gerne auch online an:
karrierechance@kulmbacher.de

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 16.07.2017