wiss. Volontär/in

Varusschlacht im Osnabrücker Land gGmbH

Bramsche-Kalkriese

Bei der „VARUSSCHLACHT im Osnabrücker Land gGmbH – Museum und Park Kalkriese“ ist im Arbeitsbereich Museum voraussichtlich zum 01.10.2017 eine wissenschaftliche Volontariatsstelle im Bereich Sammlungswesen und Ausstellungskonzeption zu besetzen.

Weitere Informationen zu unserem Haus und unserem Ausstellungs- Vermittlungs- und Veranstaltungsprogramm finden Sie unter www.kalkriese-varusschlacht.de.

Tätigkeiten

  • Mitarbeit in allen Arbeitsbereichen des Museums
  • Mitarbeit an der Planung, Vorbereitung und Durchführung der für die kommenden Jahre geplanten Sonderausstellungen.
  • Pressearbeit und soziale Medien
  • Gelegenheit zu eigenständiger Projektarbeit

Voraussetzungen

  • Hochschulstudium der Ur-/Vor- und Frühgeschichte oder Provinzialrömischen Archäologie mit Abschluss M.A. oder Promotion sowie Kenntnisse der Eisenzeit, Römischen Kaiserzeit, Völkerwanderungszeit Mitteleuropaspraktische Erfahrungen im Museums- und Ausstellungsbereich
  • sehr hohe Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Kommunikations- und Organisationsgeschick
  • flüssiger Schreibstil und sehr sorgfältige Arbeitswese
  • sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache
  • sicherer Umgang mit MS-Office Anwendungen
  • Kenntnisse in der Pflege von Websites und der Betreuung von Social media Auftritte

 

Das Volontariat ist auf zwei Jahre befristet. Die Vergütung erfolgt gemäß den Empfehlungen des DMB zur Vergütung von Volontariaten (TVÖD 13, Stufe 1/50%). Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 11.08.17 an:

Varusschlacht im Osnabrücker Land gGmbH

Venner Str. 69

49565 Bramsche-Kalkriese

Die Bewerbung kann auch per mail erfolgen an monika.meyer@kalkriese-varusschlacht.de.

In Papierform eingereichte Bewerbungsunterlagen werden nur bei ausreichender Frankierung auf beigefügtem Rückumschlag zurück gesandt. Bewerbungskosten werden nicht erstattet.

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 11.08.2017