wiss. Volontär/in

LWL-Landesmuseum für Klosterkultur

Dahlheim

Bei der Stiftung Kloster Dalheim ist im LWL-Landesmuseum für Klosterkultur in Dalheim (Kreis Paderborn) zum 01.01.2018 eine Stelle als wissenschaftliche Volontärin/ wissenschaftlicher Volontär zur Vorbereitung und Begleitung der Sonderausstellung „Verschwörungstheorien“ (Arbeitstitel) zu besetzen. Das Volontariat ist auf zwei Jahre befristet. Das LWL-Landesmuseum für Klosterkultur ist eines der 17 Museen des LWL und wird gemeinsam mit der Stiftung Kloster Dalheim betrieben.Es befindet sich in dem ehemaligen Kloster Dalheim. Die Hauptaufgabe des LWL-Landesmuseums für Klosterkultur besteht in der Darstellung der europäischen Klosterkultur im Rahmen der Dauerausstellung, von Sonderausstellungen und mit Hilfe der erhaltenen historischen Bausubstanz.

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit in den Bereichen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, etwa in der Redaktion und Weiterentwicklung unserer Print- und Onlinemedien
  • Strategisches und operatives Marketing
  • Mitarbeit bei der Planung und Durchführung von Veranstaltungen
  • Planung und Durchführung touristischer Angebote

Ihr Profil

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Medien- oder Kommunikationswissenschaften, Geschichte oder eines vergleichbaren Fachs
  • Fähigkeit, komplizierte Sachverhalte gut und verständlich darzustellen
  • nach Möglichkeit erste journalistische Erfahrungen
  • Eigeninitiative, Flexibilität, Kreativität und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Arbeit auch an Wochenenden und Feiertagen
  • EDV-Kenntnisse (vor allem MS-Office)
  • Führerschein Klasse B

Unser Angebot

  • die Mitarbeit in einem qualifizierten Team
  • die Möglichkeit, sich mit wesentlichen Aspekten der Museumsarbeit vertraut zu machen und praktische Kenntnisse zu erwerben
  • das Kennenlernen der Arbeit eines auf unterschiedlichen Feldern agierenden Hauses mit Sonderausstellungen, Großveranstaltungen, Kulturfestivals und museumspädagogischen Angeboten
  • eine monatliche Pauschalvergütung in Höhe von 50% der Stufe 1 der Entgeltgruppe 13 des TVöD (zurzeit 1.828,67 €)

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden sie nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Frauen und Männer sind ebenfalls ausdrücklich
erwünscht.
Die Stelle ist grundsätzlich auch für Teilzeitkräfte geeignet.
Bei Rückfragen steht Ihnen Herr Dr. Ingo Grabowsky, Tel. 05292 9319-120, zur Verfügung.
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Bitte richten Sie diese unter Angabe der Kennnummer 48/17 bis zum 29.09.2017 (Eingangsstempel LWL) an den

LWL-Landesmuseum für Klosterkultur
Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL)
LWL-Haupt- und Personalabteilung
48133 Münster

www.lwl.org
www.stiftung-kloster-dalheim.lwl.org

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 29.09.2017