wiss. Volontär/in

Ostfriesisches Landesmuseum

Emden

Die Stadt Emden sucht zum 01. Januar 2018 eine wissenschaftliche Volontärin/ einen wissenschaftlichen Volontär für das Ostfriesische Landesmuseum Emden.

Das Ostfriesische Landesmuseum Emden ist das kunst-, kultur- und landesgeschichtliche Museum Ostfrieslands. Die „Gesellschaft für bildende Kunst und vaterländische Altertümer zu Emden von 1820“ und die Stadt Emden sind die beiden Träger des Hauses.

In enger Zusammenarbeit mit der Museumsleitung lernen Sie die wissenschaftliche und praktische Museumsarbeit kennen. Dabei werden Sie schwerpunktmäßig für eine künftige Ausstellung ein umfangreiches Bildarchiv zur Emder Hafengeschichte erschließen.

Voraussetzung für die Bewerbung ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium in den Fächern Geschichte, Kulturwissenschaften oder Volkskunde. Aufgrund des Profils des Ostfriesischen Landesmuseums Emden wird Offenheit für interdisziplinäre Fragestellungen erwartet. Bereits vorhandene Erfahrungen in der Museumsarbeit sind von Vorteil.

Das Volontariat ist auf zwei Jahre befristet. Es wird ein Entgelt in Höhe der Hälfte des Entgelts nach Entgeltgruppe 13 TVöD, Entgeltstufe 1 gezahlt. Die Stadt Emden strebt in allen Bereichen und Positionen an, Unterrepräsentanzen im Sinne des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes (NGG) abzubauen. Daher sind in dem ausgeschriebenen Bereich Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht und können nach Maßgabe des § 13 NGG berücksichtigt werden.

Weitere Auskünfte erhalten Sie von Herrn Dr. Jahn, Tel. 04921/87-2058, Ostfriesisches Landesmuseum Emden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 15. Oktober 2017 an die unten genannte Adresse

Fachdienst Personal

Detlev Schulz

Frickensteinplatz 2

26721 Emden

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 15.10.2017