Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w)

Stadt Freiburg

Freiburg

Die Stadt Freiburg sucht Sie für die Städtischen Museen Freiburg  als Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) im Museum für Neue Kunst.

Darum geht´s:
  • Sie konzipieren Ausstellungen, u.a. planen Sie dabei die personellen und finanziellen Ressourcen und koordinieren den Leihverkehr sowie den Ausstellungsaufbau
  • Sie arbeiten wissenschaftlich an den Sammlungsbeständen, deren Erweiterung und Erforschung mit
  • Sie bereiten Drittmittelanträge für Ausstellungen und Forschungsprojekte vor
  • Sie übernehmen die Konzeption von Vorlagen, Vorträgen und Präsentationen für die Direktion des Museums für Neue Kunst
Das braucht´s:
  • Sie sind fachlich qualifiziert durch ein abgeschlossenes wissenschaftliches Studium der Kunstgeschichte, der Kunstwissenschaft oder der Kulturwissenschaft
  • Sie haben möglichst bereits Berufserfahrungen in der Museumsarbeit oder bei der Konzeption von Ausstellungen gesammelt
  • Fachkenntnisse in der Moderne und Gegenwartskunst sind erwünscht
  • Sie sind ein Organisationstalent, arbeiten selbstständig und teamorientiert sowie überzeugen durch ihre Kommunikationsstärke
Das bringt´s:
  • Ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in Teilzeit (50%) mit Bezahlung nach Entgeltgruppe 13 TVöD
  • Eine kreative Stelle mit hoher Eigenverantwortung in einem dynamischen Team

 

Bewerben Sie sich jetzt!

Weitere Informationen erhalten Sie ab dem 21. August 2017 bei Frau Dr. Litz, 0761/201-2580.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer E2095 bis 01.09.2017 per E-Mail möglichst in einer Anlage an bewerbung@stadt.freiburg.de

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 01.09.2017