Museologe/Museologin

Museum

Ulm

Wir suchen zum 01.01.2019 beim Museum Ulm eine Museologin/einen Museologen für die digitale Inventarisierung und Betreuung der Sammlungsdatenbank.

Das Museum Ulm ist ein kunst- und kulturgeschichtliches Museum mit den Sammlungsschwerpunkten Archäologie, Alte Kunst, Moderne sowie HfG-Archiv.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Eigenverantwortliche fachliche Betreuung und Administration der Sammlungsdatenbank mit Imdas Pro
  • Erfassung von Objekt- und Bilddaten einschließlich fotografischer Dokumentation und digitaler Bildbearbeitung (Photoshop)
  • Durchführung von Datenbereinigungen und Fehlermeldungen
  • Erstellen von Schreibanweisungen und Reports sowie Pflege von Thesauri und Stammdaten
  • Fortschreibung des Online-Katalogs via Imdas Pro (culture.catalog)
  • Betreuung der veröffentlichen Sammlungshighlights auf museum digital

Darüber hinaus:

  • Mitverantwortliche Planung des Umzugs der Sammlungsbestände (einschließlich Inventur) in ein zentrales Kunstdepot ab Ende 2019
  • Unterstützung bei der Pflege der Museums-Website mit WordPress
  • Mitarbeit bei Ausstellungsvorbereitungen

Anforderungen:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium der Museologie bzw. Museumskunde (Bachelor/Diplom FH) oder gleichwertige Qualifikation
  • umfassende Kenntnisse im Umgang mit Museumsdatenbanken, insbesondere Imdas Pro, und der Sammlungsdokumentation/-verwaltung
  • sehr gute EDV-Kenntnisse v.a. MS Office-Anwendungen und Adobe Photoshop
  • mehrjährige Mitarbeit im Museumsbetrieb oder einer vergleichbaren Institution sind wünschenswert
  • Grundkenntnisse in der Einordnung kunst- und kulturhistorischer Objekte und ein verantwortungsvoller und sorgfältiger Umgang mit den Objekten werden erwartet
  • selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise sowie Fähigkeit zu engagierter Teamarbeit
  • Organisationsgeschick, Flexibilität und eigenverantwortliches Handeln

Die Stelle befindet sich derzeit im Bewertungsverfahren. Es wird eine Bewertung nach Entgeltgruppe 9b TVöD angestrebt.

Ansprechpartnerin: Dr. Stefanie Dathe, Museum Ulm, Marktplatz 9, 89073 Ulm, Tel: 0731/161-4300.

Die Stadt unterstützt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Teilzeitmodelle im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten.

Wir begrüßen Ihre Bewerbung unabhängig Ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, Ihres  Alters, Ihrer Religion oder Weltanschauung, Ihrer Behinderung, Ihres Geschlechts oder Ihrer sexuellen Identität.

Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Bitte bewerben Sie sich mit den üblichen Unterlagen ausschließlich online über unser Bewerberportal bis zum 28.10.2018. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 28.10.2018