IT System Engineer (m/w/d) – Server und Storage 

Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

Frankfurt am Main

Die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung (SGN) wurde 1817 gegründet und zählt zu den wichtigsten Forschungseinrichtungen rund um die biologische Vielfalt. An den elf Standorten in ganz Deutschland betreiben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus fast 40 Nationen modernste Forschung auf internationaler Ebene. Hauptsitz der Gesellschaft ist die Mainmetropole Frankfurt im Herzen Deutschlands.

Für unseren Standort in Dresden oder Frankfurt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen IT System Engineer (m/w/d) – Server und Storage (Vollzeit).

Das sind Ihre Herausforderungen

  • Planung, Konfiguration sowie Betrieb und Überwachung der Server und Storageinfrastrukturen sowie unterschiedlicher Datenbanksysteme
  • Unterstützung und Durchführung von Leistungsanalysen sowie Optimierung der betreuten Systeme
  • Übernahme des 2nd-Level-Support bei IT-Problemen sowie Steuerung externer Dienstleister
  • Mitarbeit bei der Erstellung und Fortschreibung eines IT-Konzeptes für diese Systeme
  • Betreuung und Beratung der Anwender*innen

Sie überzeugen uns mit

  • einem erfolgreich abgeschlossenen Studium der Informatik oder einer vergleichbaren qualifizierten IT-Ausbildung
  • sehr gutem Know-How im Bereich von Server- und Storagesystemen (u. a. Nutanix, VMWare, Linux und ceph)
  • fundierten Kenntnisse im Bereich Datenbanken (MySQL bzw. Maria DB, PostgreSQL)
  • Erfahrung im Konfigurationsmanagement – idealerweise zu Technologien wie Ansible
  • Kenntnissen von Monitoringsystemen wie Icinga2
  • wünschenswerterweise Kenntnissen im Bereich Containertechnologien (Docker, Kubernetes)
  • sehr guten Deutsch- und Englischkenntnissen
  • guten Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie eine strukturierten, organisierten und selbstständigen Arbeitsweise

 Wir bieten Ihnen

  • eine attraktive und herausfordernde Tätigkeit in einem motivierten, dynamischen Team
  • selbstständiges Handeln in einem internationalen und professionellen Umfeld
  • flexible Arbeitszeiten – offenes und kollegiales Umfeld – familienfreundliche Arbeitsbedingungen (zertifiziert durch das „audit berufundfamilie“) – Dienstausweis in Verbindung mit kostenfreiem Eintritt in alle Senckenbergischen Museen sowie alle Museen der Stadt Frankfurt – tariflich geregelte Jahressonderzahlung – betriebliche Altersvorsorge

Rahmenbedingungen

  • Ort: Frankfurt oder Dresden
  • Beschäftigungsumfang: Vollzeit (40 Stunden/Woche)
  • Vertragsart: zunächst befristet, eine spätere unbefristete Anstellung wird angestrebt
  • Vergütung: nach TV-H/TV-L (voraussichtliche Entgeltgruppe E 11)

Senckenberg ist durch das „audit berufundfamilie“ zertifiziert. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Sie möchten sich bewerben?

Dann senden Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse) in elektronischer Form (als eine zusammenhängende PDF-Datei) bitte unter Angabe der Referenznummer #01-20029 sowie der Angabe des bevorzugten Standortes (Dresden/Frankfurt) bis zum 14.06.2020 an recruiting@senckenberg.de oder bewerben Sie sich direkt auf unserer Homepage über das Online Bewerbungsformular.

Ihr Ansprechpartner bei fachlichen Rückfragen ist der Leiter der IT Abteilung, Herr Gerolf Plüch, gerolf.pluech@senckenberg.de.

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 14.06.2020