Abteilungsleiter/in Gartendenkmalpflege und Parkunterhaltung

Museumslandschaft Hessen Kassel

Kassel

Die Museumslandschaft Hessen Kassel besetzt ab 01.01.2019 die Stelle einer Abteilungsleiterin oder eines Abteilungsleiters in der Gartenabteilung für den Bereich Gartendenkmalpflege und Parkunterhaltung. Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle.

 Die Museumslandschaft Hessen Kassel (MHK) betreut das kulturelle Erbe der Landgrafschaft Hessen-Kassel, das neben den historischen Schlössern und mehreren Museen herausragende historische Parkanlagen, wie die Welterbestätte „Bergpark Wilhelmshöhe“, in Kassel und Umgebung mit einer Größe von 40 – 240 ha umfasst. Die Gärtenabteilung pflegt und entwickelt diese nach gartendenkmalpflegerischen Gesichtspunkten, bewahrt sie für die Besucher als Orte der Entspannung und Erholung sowie Vermittler der Gartenkunst und begleitet angemessene Nutzungen durch Veranstalter.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • eigenverantwortliche fachliche Leitung der Abteilung Gartendenkmalpflege und Parkunterhaltung zur Pflege, Unterhaltung und Restaurierung des Parks nach gartendenkmalpflegerischen Grundsätzen gemäß fachwissenschaftlichen Vorgabe
  • Führung und Qualifizierung der Mitarbeiter der Gärtenabteilung sowie Abwicklung der laufenden Verwaltungsaufgaben und der Haushaltsüberwachung
  • Auswahl von Personal und der Beschaffung von Maschinen und Geräten in Abstimmung mit dem Hauptabteilungsleiter Gärten und Gartenarchitekturen
  • Koordinierung von Fachabteilung und Fachbereiche
  • Management (Planen, Durchführung, Überwachung, Abrechnung) der erforderlicher Instandhaltungs- und Restaurierungsmaßnahmen durch Vergabe an Dritte oder durch eigene Mitarbeiter
  • Durchführung von öffentlichkeitswirksamen Maßnahmen auch an Wochenenden, wie Fachführungen und Vorträge sowie Veranstaltungsmanagement externer Partner

Ihr Profil:

  • ein Hochschulabschluss als Bachelor of Sience / of Engineering bzw. Fachhochschulabschluss des Dipl.-Ing (FH) der Fachrichtung Landschaftsarchitektur oder vergleichbar.
  • mehrjährige Berufserfahrung im Landschaftsbau bzw. Landschaftsarchitektur als Ingenieur und Erfahrungen in der Personalführung und Baustellenabwicklung.
  • Berufserfahrung in der Gartendenkmalpflege.
  • und der Besitz der Führerscheinklasse B.

Gesucht wird eine teamfähige, verantwortungsbewusste selbständig arbeitende Persönlichkeit, die die historischen Gärten mit viel Engagement führt.

Wir bieten eine Eingruppierung in Entgeltgruppe 11 TV-H.

Nach dem Hessischen Gleichberechtigungsgesetz besteht die Verpflichtung, den Frauenanteil in Bereichen mit Unterrepräsentanz zu erhöhen. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 06.07.2018 unter Angabe der Kennziffer 1537-13/18 an die Museumslandschaft Hessen Kassel, – Personalverwaltung –, Postfach 410420, 34066 Kassel. Ihre Unterlagen können nur zurückgesandt werden, wenn Sie einen adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlag beifügen, ansonsten werden diese mit Ablauf des 31.10.2018 vernichtet. Bewerbungskosten werden nicht erstattet.

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 06.07.2018