Abteilungsleiter*in Personal (m/w/d)

Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

Frankfurt am Main

Bewerbungsende: 04.12.2022

Die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung (SGN) wurde 1817 gegründet und zählt zu den wichtigsten Forschungseinrichtungen rund um die biologische Vielfalt. An den elf Standorten in ganz Deutschland betreiben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus über 40 Nationen modernste Forschung auf internationaler Ebene. Hauptsitz der Gesellschaft ist die Mainmetropole Frankfurt im Herzen Deutschlands. Hier befindet sich auch eine der bekanntesten Senckenberg-Einrichtungen, das Senckenberg Naturmuseum.

Die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung mit Hauptsitz in Frankfurt am Main sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Abteilungsleiter*in Personal (m/w/d)

in Vollzeit

Ihre Aufgaben

  • Sie führen und entwickeln die Abteilung Personal bestehend aus zwölf Mitarbeitenden, und stellen mit Ihrem Team das operative Tagesgeschäft sicher.
  • Sie verantworten die verschiedenen HR-Kernaufgaben, -Prozesse, -Projekte, beginnend mit der Personalplanung, -auswahl, -eintritt, -betreuung, -abrechnung, -entwicklung bis hin zum Austritt.
  • Sie unterstützen die wissenschaftlichen Institute und Abteilungen und die Bereiche der Infrastruktur bei der Personalplanung und Gewinnung, sind für das Controlling des Personalhaushalts verantwortlich und verantworten die Gehaltsabrechnung.
  • Sie beraten das Direktorium, arbeiten bei der Entscheidungsvorbereitung und -findung mit und erarbeiten Strategien und Konzepte zu allen HR Fragestellungen.
  • Sie erarbeiten und optimieren Arbeitsanweisungen, betriebliche Regelungen und HR-Prozesse die HR-Strategie um und sind für die Einführung von HR-Tools verantwortlich.
  • Als Teil des Management-Teams vertreten Sie die Belange Ihres Fachbereichs und berichten relevante Kennzahlen an die Geschäftsführung.
  • Gemeinsam mit dem Administrativen Direktor betreuen Sie alle elf Standorte und Institute von Senckenberg in sieben Bundesländern.
  • Sie sind verantwortlich für eine kontinuierliche Professionalisierung von Prozessen.
  • Sie beraten in arbeitsrechtlichen Fragen.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium mit dem Schwerpunkt Personalwesen / Recht /Wirtschaftswissenschaften oder eine gleichwertige personalbezogene Ausbildung.
  • Sie besitzen langjährige Führungserfahrung, möglichst im Wissenschaftsbereich. Kenntnisse der administrativen Anforderungen im außeruniversitären Forschungsbereich wären von Vorteil.
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse im Arbeits-, Tarif- (TV-H, TV-L), Beamten- und Sozialversicherungsrecht.
  • Ihre ausgeprägte „Hands-on-Mentalität“ bei der Umsetzung operativer Personalthemen zeichnet Sie aus.
  • Sie überzeugen durch Ihr souveränes Auftreten, zeigen Durchsetzungsstärke, sind kommunikativ und teamfähig.
  • Sie können fließend in Deutsch und Englisch kommunizieren.

Wir bieten Ihnen

  • eine attraktive und herausfordernde Tätigkeit in einem motivierten Team
  • selbstständiges Handeln und fachliche Gestaltungsmöglichkeiten in einem internationalen und professionellen Umfeld
  • flexible Arbeitszeiten – ein vergünstigtes Jobticket – Unterstützung bei Kinderbetreuung oder bei der Pflege von Familienangehörigen (zertifiziert durch das „audit berufundfamilie“) – Dienstausweis in Verbindung mit kostenfreiem Eintritt in viele städtische Museen – tarifliche Jahressonderzahlung – tariflichen Urlaubsanspruch – betriebliche Altersvorsorge

Ort: Frankfurt am Main

Beschäftigungsumfang: Vollzeit (40 Stunden/Woche)

Vertragsart: Zunächst befristet für die Dauer von 2 Jahren; eine Entfristung des Arbeitsverhältnisses wird beabsichtigt

Vergütung: Tarifvergütung nach TV-H, voraussichtlich nach TV-H EG 15

Senckenberg strebt an, den Frauenanteil zu erhöhen. Qualifizierte Kandidatinnen werden daher besonders ermutigt, sich zu bewerben. Senckenberg ist durch das „audit berufundfamilie“ zertifiziert. Die Beachtung der Schwerbehindertenrichtlinien sowie der Vorschriften des Gesetzes über Teilzeitarbeit ist gewährleistet.

Sie möchten sich bewerben?

Dann senden Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (CV, Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse, Motivationsschreiben), vorzugsweise in elektronischer Form (als eine zusammenhängende PDF-Datei) bitte unter Angabe der Referenznummer #01-22053 bis zum 04.12.2022 an:

Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung
Senckenberganlage 25
60325 Frankfurt am Main

E-Mail: recruiting@senckenberg.de

Für Fragen steht Ihnen der Administrative Direktor, Herr Dr. Martin Mittelbach, martin.mittelbach@senckenberg.de, Tel.: 069 / 7542-1289, gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen über die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung finden Sie unter www.senckenberg.de.

 

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 04.12.2022