Abteilungsleitung für die Bereiche Landwirtschaft mit Tierhaltung und Gärten, Veranstaltungsmanagement und Aufsicht (m/w/d)

Freilichtmuseum am Kiekeberg

Rosengarten

Sie suchen eine sinnstiftende Beschäftigung in einem dynamischen Museum? Sie haben Lust, Verantwortung zu übernehmen und möchten Ihre landwirtschaftliche Erfahrung in unser Team einbringen?

Sie sind gerne aktiv in das Tagesgeschäft eingebunden und haben Lust, mit unseren Besucherinnen und Besuchern über Ihre Arbeit ins Gespräch zu kommen? Dann sind Sie bei uns richtig!

Das Freilichtmuseum am Kiekeberg ist als aktives, lebendiges Museum bekannt. Insbesondere unsere Gärten und historischen Haustierrassen zeigen Besucherinnen und Besuchern, was das Leben in den früheren Bauernhöfen ausmachte. Bekannt sind wir auch für vielfältige Veranstaltungen, die Geschichte und Traditionen erlebbar machen.

Das Freilichtmuseum am Kiekeberg sucht zum 1. März oder 1. April 2021 eine Abteilungsleitung für die Bereiche Landwirtschaft mit Tierhaltung und Gärten, Veranstaltungsmanagement und Aufsicht (m/w/d) in Vollzeit.

Ihr Profil

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung mit Berufserfahrung idealer Weise in den Bereichen Landwirtschaft (Ackerbau, Pflanzenbau, Grünlandnutzung), Gartenbau oder ähnlichen Qualifikationen (Forstwirtschaft etc.).
  • Eine Zusatzqualifikation in einem sozialen Beruf ist von Vorteil.
  • Sie können Teams motivieren und souverän leiten.
  • Eine verlässliche Dienstplanung ist für Sie zentrales Planungsinstrument (Arbeitseinteilung und Betriebsabläufe).
  • Idealerweise haben Sie Erfahrung auf dem Gebiet Veranstaltungsmanagement.
  • Sie haben eine hohe Kompetenz im interdisziplinären Arbeiten.
  • Kommunikative Fähigkeiten in Zusammenarbeit mit externen Partnerinnen und Partnern sind für Sie selbstverständlich.
  • Sie bringen eine große Offenheit für die Zusammenarbeit mit Menschen mit Behinderungen mit.
  • Sie haben eine Hands-on-Mentalität, sind verantwortungsvoll und belastbar.
  • Die tägliche Nutzung und Wartung landwirtschaftlicher Maschinen ist für selbstverständlich.
  • Sie sind technisch affin und besitzen alle für die Landwirtschaft relevanten Fahrerlaubnisse (insbesondere T-Führerschein).

Ihre Aufgaben

  • Sie üben die Leitungstätigkeit aus und koordinieren alle landwirtschaftlichen und gärtnerischen Arbeiten im Museum.
  • Sie unterstützen das operative Veranstaltungsmanagements verantwortlich, der Schwerpunkt liegt auf dem 12 ha großen Freilichtgelände.
  • Sie wirken bei der Konzeption und Entwicklung von verschiedenen Veranstaltungsformaten mit.
  • Sie arbeiten eng mit den anderen Abteilungen des Museums zusammen.
  • Sie betreuen Praktikanten und Teilnehmenden anderer Maßnahmen und leiten sie an.
  • Sie arbeiten bei Planung und Controlling des Budgets für die zu verantwortenden Bereiche mit.
  • Ihre Arbeitszeit umfasst eine regelmäßige Wochenendarbeit im Schichtdienst (14-tägig).

Geboten werden

  • Leistungsbezogene Bezahlung
  • Weiterbildung und Qualifizierung
  • abwechslungsreiche Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung
  • langfristige Perspektive

Bei gleicher Qualifikation werden Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter sowie Gleichgestellter im Sinne des § 2 Abs. 3 SGB IX bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 15.2.2021 an:

Stiftung des Freilichtmuseums am Kiekeberg e.V.
Carina Meyer
Am Kiekeberg 1
21224 Rosengarten

bewerbung@kiekeberg-museum.de

Weitere Information erhalten Sie bei
Carina Meyer
(0 40) 79 01 76-40

Durch die Abgabe Ihrer Bewerbung willigen Sie ein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten für dieses Bewerbungsverfahren speichern und verarbeiten.

Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich.

Informationen zum Datenschutz erhalten Sie unter http www.kiekeberg-museum.de/datenschutz

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir Ihnen Ihre Auslagen für das Bewerbungsgespräch nicht erstatten können.

Wünschen Sie Ihre Unterlagen bei Nichtberücksichtigung zurück? Dann senden Sie einen frankierten Rückumschlag mit.

Das Freilichtmuseum am Kiekeberg wurde als familienfreundlicher Betrieb mit dem FaMi-Siegel ausgezeichnet.

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 15.02.2021