Arbeitskraft (m/w/d) für die Museumskasse

Welterbe Grube Messel

Messel

Bewerbungsende: 30.06.2024

Die Welterbe Grube Messel (WGM) gGmbH ist zuständig für die Vermittlung des ältesten UNESCO Weltnaturerbes Deutschlands: der Grube Messel. Sie hat die Aufgabe, das UNESCO- Welterbe zu bewahren und der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Ganzjährig bietet die WGM gGmbH Führungen in die Grube Messel an. Die Grube Messel ist ein stillgelegter Ölschiefertagebau, der seit 1995 UNESCO Weltnaturerbe ist. Sie bietet einen einzigartigen Einblick in ein Ökosystem vor 48 Millionen Jahren.

Wir suchen ab sofort eine Arbeitskraft (m/w/d) für die Museumskasse am UNESCO Welterbe Grube Messel im Rahmen eines Minijobs.

Ihre Aufgaben

  • Gästeempfang und Erteilung von Auskünften zum Museum und Vermittlungsangeboten
  • Bedienung der Museumskasse
  • Abwicklung der Kassengeschäfte und des Zahlungsverkehrs Erstellung von Tagesabschlüssen
  • Warenpräsentation, Beratung und Verkauf im Museumsshop

Was Sie mitbringen

  • service – und besucherorientiertes Arbeiten
  • Bereitschaft zur regelmäßigen Arbeit an Wochenenden und Feiertagen
  • einen souveränen Umgang mit dem PC und den MS Office Produkten
  • Zuverlässigkeit, Freundlichkeit und sicheres Auftreten

Was wir bieten

  • Eine Bezahlung in Höhe von 13 €/Std.
  • Mitarbeit in einem dynamischen Team mit kurzen Dienstwegen

Bewerbung

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Senden Sie uns einfach Ihre vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) per Mail an office@welterbe-grube-messel.de mit dem Betreff Minijob-Museumskasse. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Christine Hogefeld unter hogefeld@welterbe-grube-messel.de oder telefonisch unter 06159-717590 zur Verfügung.
Personen mit Schwerbehinderung werden im Rahmen der geltenden Bestimmungen bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Wir begrüßen Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt aufgrund von § 23 Abs. 1 i.V.m. Abs. 8 Satz 2 des Hessischen Datenschutz- und Informationsfreiheitsgesetzes (HDSlG) zum Zwecke der Durchführung des Bewerbungsverfahrens.

Welterbe Grube Messel gGmbH
Roßdörfer Str. 108
64409 Messel
www.grube-messel.de

 

 


Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund.
Vielen Dank!

Bewerbungsende: 30.06.2024