Assistentin/Assistent des Alleinvorstands (w/m/d)

Stiftung Historische Museen

Hamburg

Die Stiftung Historische Museen Hamburg ist eine Stiftung öffentlichen Rechts und eine der größten stadt- und regionalgeschichtlichen musealen Einrichtungen Europas. Zur Stiftung gehören die Haupthäuser Museum für Hamburgische Geschichte, das Altonaer Museum und das Museum der Arbeit mit ihren jeweiligen Außenstellen.
Die Stiftung Historische Museen Hamburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine bzw. einen Assistentin/Assistenten des Alleinvorstands (w/m/d) in Vollzeit, unbefristet. Die Vergütung erfolgt nach EG 10 TV-AVH.
Gesucht wird eine vielseitige und aufgeschlossene Persönlichkeit, die es versteht, in einem breiten kulturellen Umfeld mit unterschiedlichen Partnern zusammenzuarbeiten. Der Aufgabenbereich umfasst die Unterstützung des Vorstandes in Fragen des Programms und der administrativen Belange der Stiftung.

Ihre Aufgaben:

  • Fachliche Vor- und Nachbereitung von Sitzungen, Protokollführung, Aktenführung und Terminplanung sowie Begleiten von Fach- und Gremiensitzungen
  • Inhaltliche Vorbereitung von Workshops, Auswahl passender Kommunikationsmittel und deren Einsatz
  • Recherche für Vorträge und Reden, Erarbeitung von Vorlagen und Konzepten
  • Planung, Organisation und z.T. Durchführung von Veranstaltungen und Workshops
  • Erstellung von Konzeptentwürfen und Vorbereitung und Abstimmung von Terminen
  • Unterstützung des Vorstands bei der Kommunikation mit Interessengruppen
  • Übersetzen oder Erstellen fremdsprachlicher Dokumente oder Vorträge (Englisch, weitere Fremdsprachen möglich)

Ihr Profil:

Sie verfügen über erste Erfahrungen in einem Museum oder einer anderen Kulturorganisation sowie ein abgeschlossenes Hochschulstudium z.B. in Kommunikationswissenschaften bzw. eine vergleichbare Ausbildung. Idealerweise haben Sie Kenntnisse und Erfahrungen in der Hamburger Museumslandschaft sowie in PR und Öffentlichkeitsarbeit.
Neben Ihrer schnellen Auffassungsgabe besitzen Sie hohes Durchsetzungsvermögen und eine effiziente Arbeitsweise. Sie sind überaus kommunikationsstark, ein Organisationstalent und zeichnen sich durch eine hohe Einsatzbereitschaft aus. Sehr gute Englischkenntnisse und ggf. Kenntnisse in weiteren Fremdsprachen sind in dieser wichtigen Vertrauensposition unverzichtbar. Das Beherrschen der erforderlichen gängigen EDV-Anwendungen ist für Sie selbstverständlich. Zusätzlich bringen Sie Affinität zu den digitalen Medien und ihrem Einsatz im Kulturbereich mit.

Wir bieten:

Es erwartet Sie eine spannende, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit sowie ein aufgeschlossenes, innovatives und kollegiales Umfeld. Wir fördern die Möglichkeiten zur Weiterbildung und bezuschussen ein HVV-Ticket.
Die Stiftung Historische Museen Hamburg gewährleistet die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung vorrangig berücksichtigt (§ 2 SGB IX).

Bitte bewerben Sie sich bis zum 25.08.2019 mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) in einer PDF-Datei (max. 10 MB) bei der beauftragten Personalberatung KULTURPERSONAL online (www.kulturpersonal.de/stellenboerse) oder per E-Mail an bewerbung@kulturpersonal.de unter Angabe der Kennziffer KP_3228.

Durch die Abgabe Ihrer Bewerbung willigen Sie ein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in den Systemen von der Stiftung Historische Museen Hamburg und von KULTURPERSONAL für dieses Bewerbungsverfahren speichern und verarbeiten. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich.
Bitte beachten Sie, dass bei einer Bewerbung per E-Mail Ihre Daten nicht verschlüsselt übertragen werden und daher unter Umständen von Dritten lesbar sind. Für eine sichere Übertragung Ihrer Daten empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über unsere Online- Stellenbörse: www.kulturpersonal.de/stellenboerse.

Bei Rückfragen steht Ihnen David Hildebrandt unter der angegebenen Mailadresse oder der Telefonnummer +49 3643 74 02 610 zur Verfügung.
KULTURPERSONAL GmbH
Bauhausstr. 7c
99423 Weimar
www.kulturpersonal.de

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 25.08.2019