Assistenz der Abteilungsleitung Filmbildung (m/w)

Deutsches Filminstitut – DIF / Deutsches Filmmuseum

Frankfurt am Main

Das Deutsche Filminstitut – DIF / Deutsche Filmmuseum sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine ENGAGIERTE ASSISTENZ DER LEITUNG FILMBILDUNG UND -VERMITTLUNG (m/w)  in Vollzeit für den Standort Frankfurt am Main.

Das Deutsche Filminstitut ist das älteste filmwissenschaftliche Institut der Bundesrepublik. Es verfügt über eines der größten Filmarchive in der Bundesrepublik und über eine der umfangreichsten Materialsammlungen zu allen Aspekten von Film und Kino. Neben mehreren Archiven und einer Bibliothek betreibt das Institut das Deutsche Filmmuseum, ein Kino, zwei Filmfestivals und mehrere Internetauftritte, darunter das Internetportal zum deutschen Film, filmportal.de, und das Portal zu digitalen Sammlungen europäischer Filmarchive, europeanfilmgateway.eu. Weiterhin hat sich das Institut durch viele unterschiedliche Projekte im Bereich Filmbildung und -vermittlung auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene gut positioniert.

Ihre Aufgaben:

  • Assistenztätigkeiten für die Abteilungsleitung Filmbildung und -vermittlung sowie Co-Leitung Strategische Entwicklung:

Allgemeine Bürotätigkeiten, Korrespondenz, Terminkoordination, Ablage, Datenbankpflege, Recherchen, Vorbereitung von Anträgen, Budgetkalkulationen, Berichten, Präsentationen, Sitzungsunterlagen, Protokollen, Statistiken etc.

  • Reiseplanung für die Abteilungsleitung, Projekt-Kolleg/innen und Gäste
  • Mitbetreuung eines Förder-Gremiums, Kommunikation mit Vorsitzenden und Mitgliedern, Kontaktpflege zu Spendern und potentiellen Förderkontakten
  • Planung und Durchführung interner und externer Veranstaltungen und Tagungen
  • Intensive Zusammenarbeit mit der Abteilungsleitung und Kolleg/innen anderer Abteilungen

Ihr Profil:

  • Sie bringen ein abgeschlossenes Studium mit – bevorzugt im Bereich Kulturmanagement, Film-, Medien-, Kunst-, Kommunikationswissenschaft oder Betriebswirtschaft
  • Ebenso können Sie mindestens zwei Jahre Erfahrung in Kulturbetrieben nachweisen, gerne in Assistenzposition, im Bereich Sponsoring, Fundraising o.ä.
  • Sie verfügen über eine schnelle Auffassungsgabe, sehr gutes Organisationstalent sowie einen gewissenhaften und zuverlässiger Arbeitsstil
  • Sie sind sicher im Umgang mit gängigen MS-Office Anwendungen (Word, Excel, PowerPoint, Outlook)
  • Auch verfügen Sie über sehr gute Schreibfertigkeiten, Rechtsschreibung und Orthographie in der deutschen Sprache sowie gute Kenntnisse der englischen Sprache
  • Sie arbeiten flexibel, selbständig und verantwortungsbewusst
  • Sie sind kommunikativ und aufgeschlossen – auch im Umgang mit unterschiedlichen Interessensgruppen des Hauses, Förderern und Sponsoren

Die Stelle ist zunächst auf 1 Jahr befristet, mit der Option auf Verlängerung. Es handelt sich um eine Vollzeitbeschäftigung von Montag bis Freitag. In Abstimmung mit der Abteilungsleitung kann bei Sonderveranstaltungen Ihre Anwesenheit in Abendstunden oder am Wochenende erforderlich sein.

Eine Tarifeingruppierung erfolgt in Anlehnung an TVöD EG 10.

 

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, die wir bis zum 3. Juni 2018 annehmen. Bitte senden Sie diese mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugniskopien) und unter Angabe des Betreffs Stellenausschreibung Assistenz der Abteilungsleitung Filmbildung (m/w) nur elektronisch an:

 

filmbildung@deutsches-filminstitut.de  

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 03.06.2018