Aufbau tragfähiger Ehrenamtsstrukturen

Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen Schloss Gottorf

Schleswig

Ehrenamt und partizipatives Engagement sind unverzichtbare Stützen für die vielfältigen Angebote der Kulturellen Bildung.

Daher suchen wir zum 1. März 2021 einen Kulturpädagogen (FH) oder Absolventen (m., – w., – div.) einer vergleichbaren Fachrichtung in Vollzeit für die Bearbeitung des bis zum 30. August 2023 befristeten Projektes „Aufbau tragfähiger Ehrenamtsstrukturen im Freilichtmuseum Molfsee“.

Ihre Aufgaben

  • Erarbeiten und Implementieren neuer Arbeits- und Kommunikationsstrukturen,
  • Erfüllung der Funktion einer Kontaktperson für Ehrenamtsarbeit auf Museumseite,
  • Erfassen, analysieren und bewerten der gegenwärtigen Ehrenamtsarbeit im Freilichtmuseum
  • Erkenne zukunftsfähiger Potentiale, Themen und Zielgruppen
  • Herausarbeiten von Strukturen und Ansätzen zur Verbesserung der Ehrenamtsarbeit
  • Ansprache und Werbung ehrenamtlicher Nachwuchskräfte
  • Betreuung ehrenamtlicher Mitarbeiter*innen, Planung und Koordination derer Arbeitseinsätze

unsere Anforderungen

  • Abgeschlossenes (FH-) Studium in einer sozial- oder kulturpädagogischen oder kulturwissenschaftlichen Fachrichtung
  • Mindestens zweijährige Berufserfahrung, nach Möglichkeit in den Bereichen Partizipation, Ehrenamtsarbeit und bürgerschaftliches Engagement
  • Erfahrung in der Moderation von Workshops
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit, hohe Sozial- und Kommunikationskompetenz
  • Sie haben Spaß im Umgang mit Menschen,
  • Interesse an Museumsarbeit und der Kulturgeschichte des ländlichen Raumes
  • Erfahrung in der Födermittelakquise
  • Sie sind im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis für Pkw
  • Arbeiten an Wochenend- und Feiertagen stellen für Sie kein Problem dar

Die Vergütung erfolgt nach TV-L.

Die Stiftung fördert aktiv die Gleichstellung aller Menschen. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Personen unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Geschlecht, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens 26. Januar 2021 in schriftlicher Form ohne Mappe mit den üblichen Unterlagen an die Personalabteilung der Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen Schloss Gottorf, Schlossinsel 1, 24837 Schleswig

-oder per E-Mail an: Bewerbung@landesmuseen.sh (unsere Datenschutzhinweise finden Sie vorab auf unserer Homepage www.landesmuseen.sh

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 26.01.2021