Ausstellungsbetreuer*in (w/m/d)

Landesmuseum Württemberg

Stuttgart

Bewerbungsende: 04.12.2022

Das Landesmuseum Württemberg (LMW) ist das größte kulturhistorische Museum in Baden- Württemberg. Mit den umfangreichen Sammlungen aus der Archäologie, der Kunst- und Kultur-geschichte sowie der Populär- und Alltagskultur bildet es die Kulturgeschichte Württembergs von der Steinzeit bis zur Gegenwart ab. Rund 180 Menschen arbeiten im Landesmuseum Württemberg. Wir kommen aus vielen verschiedenen Städten und Ländern, haben eine kollegiale Arbeitsatmosphäre und unser aller Herz schlägt für die Kultur.

Wir suchen zum 1. Januar 2023 eine*n

Ausstellungsbetreuer*in (w/m/d)

in Teilzeit (23 Wochenstunden, ~58 %) für die Mitmachausstellung im Kindermuseum Junges Schloss „Müllmonster-Alarm!“. Die Stelle ist vorerst bis 30. Juli 2023 befristet.

Die Mitmachausstellung im Kindermuseum Junges Schloss spricht insbesondere Kinder ab vier Jahren, Kindergruppen und Familien an. Interaktive Stationen sollen die Besucher*innen zum eigenen Entdecken und Ausprobieren anregen.

Die Ausstellungsbetreuer*innen treten in den Dialog mit den Besucher*innen und sind Ansprechperson für Klein und Groß. Zudem geben sie Einführungen in die Ausstellung und leiten selbstständig Workshops an, die den Ausstellungsbesuch ergänzen.

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

  • serviceorientierte, kreative und pädagogische Begleitung einzelner Besucher*innen, Familien und Gruppen
  • Durchführung von Gruppenangeboten wie Führungen
  • Vorbereitung und Durchführung von Workshops
  • Kontrolle der Materialbestände

Ihr Profil:

  • Ausbildung oder Berufserfahrung im pädagogischen oder musealen Bereich
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der Publikumsorientierung
  • Begeisterung für Museen und deren Ausstellungen
  • ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten
  • Freude und Erfahrungen im Umgang mit Kindern und Erwachsenen
  • Vermittlungskompetenz: pädagogisches und kreatives Geschick in der Vermittlung von Inhalten, sowie Sensibilität für Gruppendynamiken und unterschiedliche Besucher*innen
  • sicherer Umgang mit Gruppen
  • Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit und selbstständige Arbeitsweise
  • aufgeschlossenes und freundliches Auftreten, auch in stressigen Situationen
  • physische und psychische Belastbarkeit
  • Flexibilität und Einsatzbereitschaft, regelmäßig auch an Wochenenden und Feiertagen
  • bei erfolgreicher Bewerbung: Vorlage eines einwandfreien erweiterten Führungszeugnisses

Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kreativen Umfeld und mit einem engagierten Team. Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 5 TV-L. Ihre Mobilität unterstützen wir mit einem Job Ticket BW. Der Arbeitsort ist Stuttgart.

Wir sind an einem heterogenen, vielfältigen Team interessiert und begrüßen daher Bewerbungen von Personen jeglichen Geschlechts, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer 204 bis zum 4. Dezember 2022 an das Landesmuseum Württemberg, Personalverwaltung, Schillerplatz 6, 70173 Stuttgart oder per E-Mail (eine pdf-Datei mit max. 5 MB) an Bewerbungen@Landesmuseum-Stuttgart.de. Bei Bewerbungen per E-Mail ist die pdf-Datei wie folgt zu benennen

Kennziffer_204_Ihr Nachnam

Die Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich in KW 49/50 statt

Für Fragen steht Ihnen Herr Christoph Fricker, Referatsleitung Kindermuseum Junges Schloss (Telefon: 0711 89535-157, E-Mail: Christoph.Fricker@Landesmuseum-Stuttgart.de), gerne zur Verfügung.

Ihre per Post eingereichten Bewerbungsunterlagen werden nur dann zurückgesandt, wenn Sie einen adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlag beifügen. Bewerbungskosten werden nicht erstattet.

Hinweise zum Datenschutz im Rahmen der Verarbeitung personenbezogener Daten bei Bewerbungen finden Sie unter www.landesmuseum-stuttgart.de/museum/stellenangebote.de

 

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 04.12.2022