Bibliothekar (w/m)

Deutsche Bahn Museum

Nürnberg

Das Deutsche Bahn Museum ist das älteste Eisenbahnmuseum der Welt und zählt mit seinen umfangreichen Sammlungen, einer Ausstellungsfläche von etwa 7.000 Quadratmetern und über 200.000 Besuchern pro Jahr zu den bedeutendsten Eisenbahnmuseen Europas. Unter dem Dach der Deutsche Bahn Stiftung hält es die deutsche Eisenbahngeschichte aller Epochen lebendig. Neben spannenden Ausstellungsbereichen und abwechslungsreichen Sonderausstellungen bietet das DB Museum ein vielfältiges Programm für Familien und Kinder, Kulturinteressierte und Eisenbahnliebhaber.

Die öffentliche Bibliothek des DB Museums blickt auf eine rund 120-jährige Geschichte zurück. Sie zählt weltweit zu den größten eisenbahnhistorischen Spezialbibliotheken, umfasst rund 150.000 Buch- und Zeitschriftenbände und spiegelt den Kosmos des gesamten Eisenbahnwesens wider. Innerhalb des DB Museums gehört die Bibliothek zum Team Sammlungen. Die Präsenzbibliothek dient schwerpunktmäßig als Wissensspeicher für die Museumsarbeit. Darüber hinaus stellt sie innerhalb der Bibliothekslandschaft einen attraktiven Anlaufpunkt für Technik- und Kulturhistoriker, Eisenbahnfachleute und Eisenbahnfreunde dar.

Das Team Sammlungen des DB Museums sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Bibliothekar/in als tatkräftige Verstärkung zur Führung der Bibliothek. Die Bestandspflege, Weiterentwicklung und Informationsbereitstellung bilden die Schwerpunkte der Tätigkeit. Die Vollzeitstelle ist unbefristet. Der Arbeitsort ist Nürnberg.

Deine Aufgaben:

  • Eigenständige Führung der Museumsbibliothek
  • Übernahme der Bestandspflege und -erschließung
  • Durchführung der Bestandserweiterung: Integration von Altbeständen, Erwerbung, Lektorats-Arbeit
  • Informationsdienste: Bearbeitung von Anfragen, Literatur- und Datenbankrecherche
  • Betreuung des Benutzerdienstes
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung der Bibliothek im Rahmen des Sammlungskonzeptes
  • Planung, Aufbau, Betreuung und Weiterentwicklung des elektronischen Bibliotheksangebotes und -managements und der Digitalisierungsmaßnahmen
  • Mitarbeit bei der Administration der Museums-Datenbank
  • Öffentlichkeitsarbeit: Zuarbeiten zu Homepage/Social Media
  • Veranstaltungstätigkeit: Mitwirkung bei und eigenständige Planung und Durchführung von pädagogischen Angeboten und Veranstaltungen

Dein Profil:

  • Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium (Diplom/Bachelor/Master) in der Fachrichtung Bibliothekswesen, Bibliotheks- und Informationsmanagement; wünschenswert ist eine Zusatzausbildung im Bereich Bibliothekspädagogik
  • Gute EDV-Administrations- und Anwenderkenntnisse, insbesondere zu den bibliothekarischen Metadaten-, Daten- u. Austauschformaten; wünschenswert sind Erfahrungen mit der Datenbanksoftware Adlib XPlus (Axiell)
  • Kenntnisse der gängigen Online-Informationsmittel im Bibliotheksbereich
  • Möglichst mehrjährige Berufserfahrungen im Bibliothekswesen sowie Kenntnisse des aktuellen Bibliothekswesens
  • Hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit
  • Gute Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Spaß an der Auseinandersetzung mit technik- und kulturhistorischen Themen im musealen Umfeld

Bewirb Dich jetzt online bis zum 24.08.2018 unter Angabe deiner Gehaltsvorstellungen auf diese Ausschreibung über folgenden Link:  https://jobs.deutschebahngroup.careers/jobsde/JobDetail/Bibliothekar-w-m-/23228

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 24.08.2018