BWL-Dienstleistungsmanagement (B.A.) Schwerpunkt Media, Vertrieb und Kommunikation (m/w/div)

Staatsgalerie Stuttgart

Stuttgart

Die Staatsgalerie Stuttgart mit ihrem reichen Bestand an Gemälden, Plastiken und Graphiken vom 14. bis 21. Jahrhundert zählt zu den wichtigen Sammlungen in der internationalen Museumslandschaft. Zum 01.10.2019 bieten wir einen Ausbildungsplatz an für das Bachelorstudium an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) am Studienort Stuttgart im Studiengang BWL-Dienstleistungsmanagement (B.A.) Schwerpunkt Media, Vertrieb und Kommunikation (m/w/div). Theorie- und Praxisphasen finden im dreimonatigen Wechsel statt. Genauere Informationen zum Studium finden Sie unter https://www.dhbw-stuttgart.de.

Zu Ihren Tätigkeiten gehören:

  • Kennenlernen des Aufgabengebietes Kommunikation und Marketing im Kulturbetrieb und Erweiterung des erlernten Fachwissens durch Praxiserfahrungen
  • Teilnahme an Teambesprechungen und Arbeitskreisen
  • Mitarbeit und Unterstützung im Tagesgeschäft
  • Eigenständige Planung und Umsetzung aktueller Aufgaben im Rahmen von Projektarbeiten

Wir suchen jemanden mit:

  • Begeisterung für Kommunikation und Marketing
  • allgemeiner/fachgebundene Hochschulreife mit (sehr) guten Noten in Deutsch, Englisch und Mathematik
  • ersten Einblicken in den Bereich Marketing / Kommunikation oder Vergleichbarem durch ein nachgewiesenes Praktikum
  • hoher Affinität für Medien in digitaler und gedruckter Form
  • Interesse an Kunst und Kultur
  • großer Motivation und Einsatzbereitschaft gepaart mit schneller Auffassungsgabe
  • guter Team- und Kommunikationsfähigkeit, Engagement, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Kenntnissen in MS-Office Programmen und Grundkenntnissen in Bildbearbeitung (erwünscht)

Das bieten wir Ihnen:

Ihr Studium wird bei uns in der Praxisphase ideal ergänzt: Sie lernen Aufgabenstellungen eigenständig zu bearbeiten und können Ihr gelerntes Wissen bei konkreten Projekten anwenden und erweitern. In kreativer Arbeitsatmosphäre sind Sie Teil des Teams Marketing und Kommunikation bekommen aber auch Einblicke in weitere Arbeitsfelder im Museum.
Neben einem Gleitzeitmodell bieten wir Ihnen betriebliche Gesundheitsförderangebote und eine Vergütung orientiert am Ausbildungsentgelt nach TVA-L Berufsbildungsgesetz (BBiG). Schwerbehinderte Bewerber (m/w/div) werden bei, ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, bevorzugt. Aus Verwaltungs- und Kostengründen werden Ihre Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt und nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.

Sind Sie interessiert?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte bis zum 26.08.2018 an die Staatsgalerie Stuttgart digital in einer Datei (mit Ihrem Namen als Dateinamen) an bewerbung@staatsgalerie.de senden (max. 5 MB).

Fachliche Fragen vorab beantwortet Ihnen Frau Dr. Wolf unter +49 711 470 40-275.

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 26.08.2018