Datenbank-Administrator IT (m/w/d)

Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss

Berlin

Die Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts mit Sitz in Berlin. Die Stiftung ist Bauherrin und Betreiberin des Humboldt Forums im Berliner Schloss und bereitet übergreifend den kulturellen und technischen Betrieb vor.

Der Bereich IT erbringt Unterstützungsprozesse sowohl für die Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss und ihre Tochterorganisationen als auch für zukünftige Partner und Nutzer im Humboldt Forum. Er gewährleistet einen reibungslosen IT-Betrieb, der den komplexen Anforderungen eines modernen, internationalen Kulturzentrums gerecht wird. Gemäß der Gesamtausrichtung des Hauses liegt darüber hinaus ein Fokus auf ressourcenschonendem und nachhaltigem IT-Einsatz. Für den Bereich IT suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Datenbank-Administrator IT (m/w/d)

Aufgaben

  • Sie konfigurieren und administrieren die hauseigenen SQL-Datenbanken
  • Sie planen und administrieren die SQL-Serverlandschaft
  • Serveradministration (Windows, Linux, VMWare ESX), Monitoring (PRTG)
  • Sie verantworten die stetige Entwicklung, Dokumentation und Einhaltung der IT-Prozesse (Backup, Security, Monitoring)
  • Sie bauen ein effizientes IT-Wissensmanagement auf
  • Fehleranalyse sowie Fehlerbeseitigung
  • Sie stellen den reibungslosen IT-Betrieb sicher und bauen die gesamten IT-Infrastruktur weiter aus
  • Sie arbeiten an neuen Systemen und Lösungen
  • Sie verantworten den vereinbarten Service-Level.

Anforderungen:

  • abgeschlossene Hochschulbildung (Bachelor/FH) im Bereich Informatik, technische Informatik und artverwandte oder vergleichbare Kenntnisse und Erfahrungen
  • Teamfähigkeit, Dienstleistungsorientierung, kommunikative Fähigkeiten
  • Sehr gute Datenbank-Kenntnisse (MSSQL, Oracle)
  • Sehr gute Kenntnisse in Microsoft Server Produkten und Erfahrung im Einsatz von Virtualisierungstechnologien (bevorzugt VMWare)
  • Sehr gute Kenntnisse Microsoft SQL-Server
  • Hintergrundwissen aus dem Bereich großer LAN-/MAN-Strukturen und deren Sicherung
  • Gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift

Die Vergütung erfolgt unter Anwendung des TVöD- Bund für die Entgeltgruppe 11. Die Besetzung der Stelle erfolgt unbefristet.

Die Bewerbung von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Voraussetzung der Stellenausschreibung erfüllen, ist ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Im Rahmen des Auswahlverfahrens entstandene Reisekosten können leider nicht erstattet werden. Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugnissen und Referenzunterlagen senden Sie bitte unter dem Betreff 480/2019 Datenbank-Administrator IT (m/w/d) bis zum 25.08.2019 (Posteingang) an:

bewerbung@humboldtforum.org

bzw. an Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss

Unter den Linden 3

10117 Berlin

 

Für Rückfragen steht Ihnen der Bereichsleiter IT, Herr Frydrych (Tel.: 030 / 265950-354) gerne zur Verfügung.

Aus Kostengründen können Bewerbungsunterlagen oder umfangreiche Publikationen nur zurückgesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 25.08.2019