Datenbankmanager/in

DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum

Frankfurt a.M.

Das DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Datenbankmanager/in in Vollzeit für den Standort Frankfurt am Main.

Das DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum in Frankfurt am Main ist eine führende internationale Filmerbe-Institution. Es vereint Museum, Kino, Archive und Sammlungen,  Festivals, digitale Plattformen, Forschung und  Digitalisierungsprojekte sowie zahlreiche Bildungsangebote. Von Frankfurt am Main aus unterhält das DFF Beziehungen zu Institutionen und Initiativen weltweit und baut Brücken vom Filmerbe in die digitale Zukunft.

Ihre Aufgaben

  • Übernahme einer Schnittstellenfunktion zwischen Fachabteilungen, der IT-Abteilung des Hauses und externen Dienstleistern
  • Steuerung und konzeptionelle Weiterentwicklung der Sammlungsdatenbank Adlib für die Abteilungen und Archive des DFF
  • Technisches Projektmanagement der Migration bestehender Sammlungsdatenbanken
  • Konzeption und Implementierung von Datenmodellen im Bereich von filmbezogenem Archivgut
  • Mitwirkung in der Fortführung sowie in der Entwicklung und Umsetzung von digitalen Projektvorhaben auf nationaler und europäischer Ebene
  • Unterstützung der Leitung und der Fachabteilungen in der langfristigen digitalen Strategieplanung des DFF
  • Teilnahme an internen und externen Arbeitsgruppen

Ihr Profil

  • Hochschulabschluss in einer Fachrichtung der Kultur- und Geisteswissenschaften und/ oder der Bibliotheks- und Informationswissenschaften
  • Kenntnisse in den Bereichen Bestandserschließung, Dokumentation und Katalogisierung
  • Erfahrungen mit Sammlungsverwaltungssoftware, speziell der Anwendung Adlib
  • Kenntnisse von Datenstandards und Datenmodellen im Bereich der Kulturerbeinstitutionen
  • Projekterfahrung im Bereich der Digitalisierung und öffentlichen Zugänglichmachung von Kulturobjekten
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Fähigkeit zur Analyse und Definition von Anforderungen im Bereich der digitalen Bestandsverwaltung und -veröffentlichung
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit und Durchsetzungsstärke
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (in Wort und Schrift)
  • Grundkenntnisse in XML, XSLT und SQL

Die Stelle ist unbefristet. Eine Tarifeingruppierung erfolgt in Anlehnung an den TVöD Bund.

Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens entstehende Reisekosten können nicht erstattet werden.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugniskopien) übersenden Sie uns bitte nur elektronisch und unter Angabe des Betreffs Datenbankmanager an folgende E-Mail-Adresse: bewerbungen@dff.film

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 15.03.2019