Digital Marketing Manager (m/w/d)

Museum Reinhard Ernst

Wiesbaden

Das Museum Reinhard Ernst wird derzeit nach Plänen des japanischen Stararchitekten Fumihiko Maki an der Wilhelmstraße 1 in Wiesbaden errichtet und soll voraussichtlich im Herbst 2022 eröffnen. Es zeigt ausschließlich abstrakte Kunst. Basis für Ausstellungen bildet die Sammlung Reinhard Ernst mit abstrakter Kunst aus Deutschland/Europa, den USA und Japan.

Gesucht wird ein Digital Marketing Manager (m/w/d) für abstrakte Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts.

Ihre Aufgaben:

  • Planung, Durchführung und Analyse der digitalen Marketing Strategie:
    • Erstellung und Management der digitalen Anzeigen auf Social Media & Google
    • Aufbau, Entwicklung und Aufrechterhaltung der für das mre relevanten Social Media und digitalen Kommunikationskanäle inkl. zweisprachige Redaktion (Deutsch / Englisch) der Beiträge und Erstellung von Bildstrecken, Aufnahme von Stories, Reels und Videos und Pflege der mre Social Community
    • Erstellung der mre Newsletters und Automations: Segmentation & Customer Journey
    • Redaktion und Pflege des mre Blogs
    • Budgetkontrolle
  • Redaktionelle Mitarbeit, z. B. Berichterstattung von Events und Veranstaltungen
  • Online-Mediaplanung in enger Abstimmung mit der P&Ö-Abteilung
  • Vernetzung der Kommunikationskanäle und Nutzung von Synergien
  • Aufspüren von Trends, Recherche von aktuellen Informations-Leitfäden

Ihr Profil:

  • Vertiefte Erfahrung im Social Media Marketing und Kampagne Führung
  • Praktische Kenntnisse in der Erstellung von digital Ad Kampagnen (u.a. Facebook und Google)
  • Kreatives Flair in der Redaktion von Beiträgen und in der Erstellung von Bildmaterial
  • Gründliche Analyse- und Recherchefähigkeit
  • Gutes Time-Management und effiziente Planungsfähigkeit
  • Selbstständige, zeitlich flexible und teamorientierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägtes Interesse an abstrakter zeitgenössischer Kunst und Kultur
  • Ideenstark und eigeninitiativ
  • Offen für Austausch und vernetztes Denken, selbstkritisch und humorvoll
  • Auge fürs Detail

Unser Angebot:

  • Die Chance, eines der schönsten Privatmuseen voranzubringen und von Beginn an dabei zu sein, Start-up-Feeling
  • Eigenverantwortliches Arbeiten in einem nationalen wie auch internationalen Umfeld
  • Wir haben anspruchsvolle Ziele, arbeiten als Team eng zusammen und haben dabei viel Freude an der Arbeit
  • Moderne Arbeitsumgebung in zentraler Lage der Stadt Wiesbaden kombiniert mit der Möglichkeit, vom Homeoffice aus flexibel zu arbeiten
  • Gelebte Unternehmenswerte: Leidenschaft, Respekt, Menschlichkeit, Ehrlichkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Festanstellung mit angemessenem Gehalt

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung an Catherine S. Dallmer bis zum 17. Dezember 2021.

Anstatt „klassischer“ Bewerbungsunterlagen schicken Sie uns nur Links zu Ihren Profilen in XING, LinkedIn, Instagram oder Facebook als Bewerbung zu. In Ihrem Anschreiben unterziehen Sie die bitte aktuelle Übergangswebsite des Museums Reinhard Ernst sowie unseren Auftritt auf YouTube und Facebook einer konstruktiven Kritik.

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 17.12.2021