Museumsaufsicht / Einlasskontrolle (m/w/d)

Beethoven-Haus Vertriebs-GmbH

Bonn

Das Beethoven-Haus zählt zu den meistbesuchten Musikermuseen der Welt und zu den 100 beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Seit dem 17. Dezember 2019 präsentiert sich das Museum mit einer neuen und räumlich erweiterten Dauerausstellung. Es lädt zu einer erlebnisorientierten und emotionalen Begegnung mit dem Künstler und Menschen Beethoven ein.

Die Beethoven-Haus Vertriebs-GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Museumsaufsicht / Einlasskontrolle (m/w/d)

in Teilzeit (16 – 20 Std./Woche).

Die Tätigkeit umfasst die Aufsicht bzw. die Einlass-Kontrolle im Museum Beethoven-Haus Bonn, einem hoch angesehenen Museum mit internationalem Publikum.

Ihre Aufgabe ist es, auf die Objekte im Museum zu achten, Besucherströme zu lenken und notfalls die Hausordnung durchzusetzen. Im Wechsel sind auch die Museumstickets am Eingang zu kontrollieren und zu entwerten.

Das alles bewältigen Sie in einem motivierten Team, das das Beethoven-Haus nach außen repräsentiert und das mit dem internationalen Publikum umgehen kann.

Englischkenntnisse sind erforderlich, andere Sprachkenntnisse sind von Vorteil. Die IHK-Unterrichtung im Bewachungsgewerbe (§ 34a GeoW) ist wünschenswert, jedoch nicht zwingend erforderlich.

Freude im Umgang mit Menschen, die Arbeitsfähigkeit im Team sowie Flexibilität sind notwendig. Bewerberinnen und Bewerber mit Migrationshintergrund sind gern gesehen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an Frau Monia Geitz, geitz@beethoven.de.

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!