Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste, Fachrichtung Archiv

Akademie der Künste

Berlin

Die Akademie der Künste – bundesunmittelbare, rechtsfähige Körperschaft des öffentlichen Rechts in der Trägerschaftdes Bundes – sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, unbefristet, zwei Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste, Fachrichtung Archiv.

Das Archiv der Akademie der Künste gilt als bedeutendstes interdisziplinäres Archiv zur Kunst und Kultur der Moderne im deutschen Sprachraum. Seine zentrale Aufgabe besteht darin, künstlerisch und kulturgeschichtlich wichtige Archive, Sammlungen und Kunstwerke aus allen Kunstsparten der Zeit nach 1900 zu erwerben, zu verzeichnen und derWissenschaft und interessierten Öffentlichkeit bereitzustellen.

Ihre Aufgaben

  • Mitwirkung an Erschließungsaufgaben und allgemeiner Bestandsbearbeitung
  • Erstellung von Findhilfsmitteln
  • konservatorische Beobachtung und Betreuung der Bestände
  • Auskunfts- und Beratungstätigkeit zu den Beständen des Archivs und der Bibliothek
  • Lesesaaltätigkeit an verschiedenen Standorten
  • Bearbeitung von Kopier- und Fotoaufträgen
  • Bereitstellung von Archiv- und Bibliotheksgut
  • Mitwirkung an Projekten der Öffentlichkeitsarbeit des Archivs

Wir erwarten

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zur*m Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste, vorzugsweiseFachrichtung Archiv
  • sehr gute Medienkompetenz einschließlich digitaler und sozialer Medien
  • gute Kenntnisse der MS-Office-Anwendungen sowie Erfahrungen mit archivspezifischen Datenbanken
  • Erfahrung in der Benutzer*innenbetreuung
  • sehr gute Deutsch- und Englischsprachkenntnisse
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit, Initiative und Innovationsbereitschaft

Wir bieten

  • Vergütung nach Entgeltgruppe 6 TVöD Bund, Vollzeit (39 Stunden / Woche)
  • Betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • Ein kollegiales und wertschätzendes Arbeitsumfeld
  • Vielfältige und spannende Arbeit
  • Angebote zum Gesundheitsmanagement B. durch Yoga Kurse
  • Arbeitzeiten teilweise nach Dienstplan sowie im Rahmen des Gleitzeitmodells
  • Möglichkeit zur Mobilen Arbeit
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Möglichkeit zu stellenbezogenen Weiterbildungen
  • Nutzung des kulturellen Angebots des Hauses

Der Arbeitsplatz ist für Teilzeit geeignet. Die Akademie der Künste schätzt Diversität. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden beigleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer E-Mailadresse mit der Post bis zum 05.03.2021 an: Akademie derKünste, Archivdirektion / Frau Görbing und Frau Wenzel, Robert-Koch-Platz 10, 10115 Berlin oder im PDF-Format – gesammelt in einer Datei – via Mail an archivdirektion@adk.de. Bezeichnen Sie bitte Ihre Bewerbung im Betreff wie folgt: „Nachname_ Bewerbung_FaMi“.

Informationen zur Akademie unter www.adk.de. Datenschutzinformationen für Bewerbungen erhalten Sie unterhttp://www.adk.de/datenschutzinformationen

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 05.03.2021