Fachbereichsleiter „Historisches Handwerk“ (w/m/d)

Freilichtmuseum Hessenpark GmbH

Neu-Anspach

Bewerbungsende: 05.06.2022

Das Freilichtmuseum Hessenpark präsentiert auf über 60 ha Fläche die ganze Vielfalt des Bauens, Wohnens und des handwerklichen, landwirtschaftlichen und häuslichen Arbeitens auf dem Gebiet des heutigen Landes Hessen – von der vorindustriellen Zeit über die frühe Mechanisierung bis in die industrielle Moderne. Dass diese Zeitreise durch 400 Jahre in verschiedenen Ausstellungen und Veranstaltungen jedes Jahr über 200.000 Besucher erleben können, dafür sorgen unsere festangestellten und freien Mitarbeiter/innen sowie zahlreiche ehrenamtlichen Helfer/innen.

Für den Bereich „Historisches Handwerk“ besetzen wir schnellstmöglich die Stelle eines

Fachbereichsleiters „Historisches Handwerk“ (w/m/d)

Ihre Aufgaben:

  • Leitung des Fachbereichs „Historisches Handwerk“ mit einem Team von ca. 15 Beschäftigten
  • Einsatzplanung, Koordination und Anleitung der verschiedenen Mitarbeiter im Fachbereich
  • Durchführung von Bau- und Bauunterhaltungsmaßnahmen an den Gebäuden des Freilichtmuseums
  • Wartung, Restaurierung, Pflege, Instandhaltung und Einrichtung der historischen Häuser
  • Besucherorientierte Vermittlung von historischem Handwerk
  • Erstellung des Finanz- und Bedarfsplans für den Fachbereich, Verwaltung des Jahresbudgets
  • Unterstützung des Kompetenzzentrums für Fachwerksanierung/traditionelle Baustoffe

Ihr Profil:

  • Handwerksmeister (w/m/d) aus einem traditionellen Baugewerk oder vergleichbare Qualifikation(en)
  • Interesse an der Bewahrung und Vermittlung historischer Handwerkstraditionen
  • Kenntnisse über alte Handwerkstechniken und historische Materialien, ggf. dokumentiert über die Qualifikation „Restaurator/in im Handwerk“
  • Führungserfahrung im Handwerksbereich
  • Aufgeschlossenheit für die Konzeption/Organisation von musealen Angeboten
  • Erfahrung und Kenntnisse in Projektleitung und -management
  • Gute kommunikative Fähigkeiten, Teamfähigkeit, Flexibilität, hohes Engagement genauso wie Belastbarkeit, Motivation, Zuverlässigkeit und ein zielorientierter Arbeitsstil

Unser Angebot:

  • Eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in einem kollegialen Team
  • Leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag des Landes Hessens (TV-H)
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf: es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Arbeit in Teilzeit

Schwerbehinderte werden bevorzugt berücksichtigt. Die Bewerbung von Frauen ist erwünscht. Für Fragen stehen wir Ihnen unter personal@hessenpark.de oder telefonisch unter 06081/588-168 gerne zur Verfügung.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich per Mail bis 05.06.2022 an personal@hessenpark.de.

 

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 05.06.2022