Fahrer (m/w/d)

Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt

Halle (Saale)

Bewerbungsende: 24.05.2024

Beim Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt –Landesmuseum für Vorgeschichte– ist im Bereich des Stabes des Direktors, ab 01.06.2024, eine Stelle als

Fahrer (m/w/d)

zu besetzen.

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle. Die Stelle ist mit EG 4 TV-L und entsprechender Pauschalgruppe des Pkw-Fahrer-TV-L bewertet.

Der Dienstort ist Halle (Saale).

Aufgaben:

  • Durchführen von Dienstfahrten für das Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie, vornehmlich Fahrten des Direktors und der Hausleitung, auch Transportfahrten und Personenbeförderung für Referenten und Mitarbeiter des Amtes
  • Regelmäßige Fahrzeugpflege und -wartung sowie Ausführung kleinerer Reparaturen an den Dienst-Kfz einschließlich Beschaffung notwendigen Zubehörs und Verbrauchsmaterialien
  • Mitwirkung bei der Verwaltung der Dienstfahrzeuge
  • Terminpflege und Koordination im Rahmen der Dienstwagenverwaltung
  • Vorbereitung und Mithilfe bei der Beschaffung neuer Dienstkraftfahrzeuge

Fachliche Voraussetzungen:

  • Führerschein und gültige Fahrerlaubnis der Klasse B (Klasse: 3)
  • mehrjährige Fahrpraxis und Erfahrung, auch in der Personenbeförderung (bis 8 Personen)
  • Wünschenswert wäre die Fahrerlaubnis für LKW bis 7,5t oder darüber hinaus
  • Technisches Verständnis und umfassendes Kfz-Wissen
  • Guter Orientierungssinn und gute Kenntnisse der Verkehrsadern Sachsen-Anhalts und Mitteldeutschlands
  • einschlägige EDV-Kenntnisse (z. B. MS Office-Paket)

Persönliche Voraussetzungen:

  • Persönliche und körperliche Eignung zum Einsatz als Fahrer
  • Verschwiegenheit und Loyalität
  • Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit
  • hohe Flexibilität, ausdauernde Einsatzbereitschaft
  • gute Deutschkenntnisse
  • Bereitschaft zum Führen von Dienstkraftfahrzeugen und zu ggf. auch mehrtägigen Dienstreisen, auch ins europäische Ausland

Wir bieten Ihnen:

  • unbefristete Stelle in Vollzeit (derzeit 40 Std./Woche)
  • Mitarbeit in einem kollegialen und engagierten Team, das neue Ideen und Ansätze schätzt
  • 30 Tage Urlaubsanspruch im Jahr bei einer 5 Tage Woche
  • Jahressonderzahlung und eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • Moderne Dienstfahrzeuge
  • Tarifliche Nacht- Sonn- und Feiertagszuschläge
  • Möglichkeiten zur Teilnahme an Fort- und Weiterbildungsangeboten
  • flexible Arbeitszeitregelungen
  • Möglichkeit zur Nutzung des Jobtickets

Das Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt –Landesmuseum für Vorgeschichte– gewährleistet die berufliche Gleichstellung aller Geschlechter. Schwerbehinderte und diesen Gleichgestellte werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt. Zur Wahrung Ihrer Interessen sollten Sie bitte bereits im Rahmen Ihrer Bewerbung mitteilen, ob eine Schwerbehinderung oder Gleichstellung vorliegt. Ein Nachweis der Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung ist den Bewerbungsunterlagen beizufügen.

Ihre schriftliche Bewerbung mit tabellarischem Lebenslauf, Qualifikationsnachweisen sowie aussagefähigen Beurteilungen/Arbeitszeugnissen, insbesondere des höchsten Schulabschlusses, der Berufsausbildung und/oder der Hochschul- oder Fachschul- oder Fortbildungs-/Befähigungsprüfungen, senden Sie bitte ausschließlich auf dem Postweg unter Angabe der Kennnr. 03/24 – auch außen auf dem Briefumschlag – bis zum 24.05.2024 an:

Direktor des Landesamtes für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt
–Landesmuseum für Vorgeschichte–
Richard-Wagner-Str. 9
06114 Halle (Saale)

Onlinebewerbungen sind nicht zugelassen. Bewerbungskosten werden nicht erstattet.

Unterlagen werden nur bei Vorlage eines ausreichend großen und frankierten Rückumschlages zurückgesandt. Mit Ihrer Bewerbung erteilen Sie Ihre Einwilligung zur Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten zum Zweck der Durchführung dieses Bewerbungs- und Stellenbesetzungsverfahrens.

Die Datenschutzhinweise für BewerberInnen entnehmen Sie bitte der Homepage des LDA

unter: https://archlsa.de/verwaltung/stellenangebote/datenschutz-bei-bewerbungen.html

 


Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund.
Vielen Dank!

Bewerbungsende: 24.05.2024