Fotograf/in (w/m/d) als Leitung Fotoatelier

Die Neue Sammlung - The Design Museum

München

Im Herzen der Landeshauptstadt Bayerns und inmitten des Kunstareals befindet sich Die Neue Sammlung – The Designmuseum in der Pinakothek der Moderne in München.

Die Neue Sammlung gilt als das älteste Designmuseum weltweit und besitzt mit über 100.000 Objekten eine der größten Sammlungen für angewandte Kunst und Design der Welt.

Die Neue Sammlung – The Design Museum sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n FOTOGRAFIN/EN (W/M/D) als LEITUNG FOTOATELIER in Vollzeit.

IHRE AUFGABEN:

  • Leitung Fotoatelier
  • mehrheitlich digitale Sachaufnahmen von Objekten angewandter Kunst und Design u.a. aus den Bereichen Produktdesign, Grafikdesign, Keramik, Glas, Metall, Schmuck, Textil
  • Dokumentation von Ausstellungen, Sammlungspräsentationen in München und an den anderen Standorten der Neuen Sammlung in Nürnberg und Weiden
  • Dokumentation von Veranstaltungen

IHRE VORAUSSETZUNGEN:

  • abgeschlossene Berufsausbildung und Gesellenbrief als Fotograf/in
  • langjährige Erfahrung in digitaler Fotografie u.a. von Objekten aus den Bereichen Design und Kunst einschließlich Bildbearbeitung mit anschließender Archivierung
  • verantwortungsbewusstes und engagiertes Arbeiten
  • selbstständiges Arbeiten
  • Teamfähigkeit

WÜNSCHENSWERT SIND:

  • Interesse an Objekten der Alltagskultur des 20./21. Jh.
  • Eigeninitiative und Interesse an eigenverantwortlicher Ausgestaltung der Arbeitsaufgaben
  • Kenntnisse digitaler Bildbearbeitung
  • Flexibilität und Bereitschaft für die Arbeit auch bei Veranstaltungen an Abenden oder Wochenenden
  • Planungs- und Organisationsfähigkeit
  • Fähigkeit zur Teamarbeit
  • Kooperationsbereitschaft und Kommunikationsfähigkeit
  • Belastbarkeit

WIR BIETEN IHNEN:

  • eine attraktive Tätigkeit an einem der größten und bedeutendsten Designmuseen der Welt
  • eine Anstellung im öffentlichen Dienst
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem von Design, Kunst und Kultur geprägtem Umfeld

Die Vergütung erfolgt je nach Qualifikation und persönlicher Voraussetzung bis maximal Entgeltgruppe 8 TV-L.

Die Gleichstellung aller Beschäftigten ist uns wichtig. Daher freuen wir uns auf Bewerbungen von Menschen unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft sowie von Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig, sofern durch Job-Sharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgabe sichergestellt ist.

HABEN SIE FRAGEN?

Für Fragen zum ausgeschriebenen Aufgabengebiet steht Ihnen gerne Herr Dr. Straßer (089 27 27 25 -0 / -580) zur Verfügung.

BEWERBEN SIE SICH:

Schriftliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden bis spätestens 17. Mai 2021 (Eingang) erbeten an Die Neue Sammlung – The Design Museum, Türkenstraße 15 in 80333 München.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass die Bewerbungsunterlagen nur dann zurückgesandt werden, wenn ein mit Anschrift versehener und ausreichend frankierter Rückumschlag beigelegt ist. Aufwendungen, die im Zusammenhang mit dem Vorstellungsgespräch entstehen, werden durch Die Neue Sammlung – The Design Museum nicht erstattet.

Die Neue Sammlung – The Design Museum

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 17.05.2021