Geschäftsführerin/Geschäftsführer

Freilichtmuseum

Münster

Der Mühlenhof Münster ist ein Freilichtmuseum für die bäuerliche und handwerkliche Kultur des Münsterlandes während der letzten Jahrhunderte. Auf 5 Hektar befinden sich 30 Gebäude aus dem 16. bis 19. Jahrhundert. Das Museum wird getragen durch den Verein De Bockwindmüel e.V. und gefördert durch die Stadt Münster.

Der Verein De Bockwindmüel e.V. sucht zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine/einen Geschäftsführerin/Geschäftsführer mit breiter Erfahrung im Bereich Geschäftsführung, Museums-, Ausstellungs- und Veranstaltungsmanagement. 

Ihre Aufgaben:

  • Geschäftsführung des gesamten Museumsbetriebes
  • Veranstaltungsmanagement
  • Strategische, personelle und inhaltliche Weiterentwicklung des Museums in Abstimmung mit dem Verein De Bockwindmüel e.V.
  • Vernetzung und Kooperation mit Partnern in Münster und der Region
  • Einwerbung von Drittmitteln

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium (Master oder Diplom) im Bereich der Kultur- oder Naturwissenschaften (Architektur, Bauforschung, Denkmalpflege, Geschichte, Volkskunde, Europäische   Ethnologie, Kulturanthropologie)
  • Mehrjährige Museumserfahrung, insbesondere im Bereich der Konzeptionierung und Realisierung von Ausstellungen
  • Mehrjährige Erfahrung im fachlichen Eventmanagement
  • Erfahrung im Bereich der Geschäftsführung
  • Führungserfahrung, kaufmännische Kenntnisse
  • Erfolgsorientierte Arbeitsweise
  • Kreativität, Flexibilität, strategische Planungsfähigkeit
  • Methodisches Denken und Handeln
  • Eigeninitiative, Durchsetzungsvermögen, Entscheidungsfähigkeit
  • Zuverlässigkeit, Loyalität
  • Kommunikations- und Konfliktfähigkeit

Unser Angebot:

  • Geschäftsführung des Museums
  • Vergütung Entgeltgruppe in Anlehnung an 13 TVöD
  • Das Bewerbungsverfahren wird durch den fachlichen Beirat des Mühlenhofes, namentlich

Frau Prof. Dr. Elisabeth Timm, Herrn Prof. Dr. Jan Carstensen und Herrn Dr. Jan Ole Kriegs, begleitet.

Bei uns sind Bewerbungen von Frauen ausdrücklich erwünscht. Frauen werden gemäß Landesgleichstellungsgesetz NRW bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Frauen und Männer sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht. Die Stelle ist teilbar und somit grundsätzlich auch für Teilzeitkräfte geeignet.

Wenn Sie sich in unserem Profil wiederfinden und sich angesprochen fühlen, senden Sie bitte Ihre Bewerbung vertrauensvoll in digitaler Form als ein PDF-Dokument bis zum 1.05.2019 an:

Verein De Bockwindmüel e.V., Dr. Markus Johow · Theo-Breider-Weg 1 · 48149 Münster

Telefon: 0172 3288439 · E-Mail: johow@muehlenhof-muenster.org

Achtung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen direkt an die Einrichtung, die die Stelle ausschreibt, und nicht an den Deutschen Museumsbund. Wenn in der Ausschreibung keine E-Mail-Adresse angegeben ist, sind Online-Bewerbungen nicht erwünscht. Vielen Dank!

Bewerbungsende: 01.05.2019